Worin heute/später Geld Investieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In jungen Jahren ist die beste Investition wenn man in Bildung investiert. Bildung kann einem keiner mehr weg nehmen und öffnet wichtige Türen auf dem weiteren Lebensweg.

Später kommt es darauf an, wie man lebt.

Wer z. B. kinderlos ist sollte lieber in Reisen investieren. Die Erlebnisse kann ihm nämlich keiner mehr nehmen. Ein Haus für das man sich jahrelang krumm gemacht und auf andere Dinge verzichtet hat, wird als erstes verkauft, wenn man im Alter mal pflegebedürftig ist. Und dann muss man von den "Ersparnissen" leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenPie
14.10.2016, 20:03

In Bildung zu investieren ist tatsächlich das Beste. Jedoch empfehle ich, bereits in jungen Jahren sich ins Thema Aktien einzulesen. Denn die haben in den letzten 100 Jahren pro Jahr im Durchschnitt 7-8% Rendite gebracht.

Wichtig ist jedoch, dass man nur das Geld investiert, auf das man wirklich verzichten kann. Und viel wichtiger, dass man nicht einfach sagt: Mir gefällt die Firma Coca Cola, deswegen kaufe ich für 10'000 Euro Aktien, sondern erst viel Lektüre zu Aktien lesen, auf YouTube den Kanal "Aktien mit Kopf" abonnieren und dann aber auch irgendwann loslegen. Nicht warten bis man 50 Jahre alt ist und dann die Ausrede bringen: Jetzt kann ich nichts mehr riskieren, sonst setze ich meine Rente aufs Spiel.

Nein; früh loslegen, gut einlesen und dann klappts auch :)

0

Aktien mit Kopf und Schwesterformate.

Bücher gibt es auch zu dem Thema mit Anfängerwissen bis hin zu Tipps für fortgeschrittene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?