Worin besteht er Unterschied zwischen Der Bundesrepublik Deutlnd und dem deutschen Staat?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Deutsche Staat und die Bundesrepublik sind nicht das selbe!

Darf ich es umgangssprachlich erläutern? Der Staat ist das Machtgebilde der BRD. Also alles von den Ämtern über die Regierung, Minister und Polizei oder Gericht. Die BRD ist alles mit den einzelnen Menschen, den Bergen sehen und Flüssen und dem Staat.

Leider wird da heute kaum noch unterschieden, genau wie bei Nationalität und Staatsbürgerschaft. Gerade in einem Land, welches geteilt war, sollte man es wissen. Da dies zwar zu einer anderen Frage gehört aber das Wort Staat etwas mehr verdeutlicht, will ich aus dies kurz erklären.

Es gibt Koreaner. Jeder Koreaner ist von der Nationalität ein Koreaner. Es gibt aber Koreaner mit der Staatsbürgerschaft von der Demokratischen Volksrepublik Korea und einmal mit der Staatsbürgerschaft von der Republik Korea.

Servus, welch lustige Frage... Staat heißt doch nur eine Gesellschaft/Gemeinschaft mit einem Gesellschaftsvertrag/Verfassung. "Der deutsche Staat" ist also ein schwammiger, mir nichts sagender Begriff... Der Kommentar von PatrickLassan ist wohl die beste Antwaort, allerdings gefällt mir besser:

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein mitteleuropäischer, multiethnischer Bundesstaat, bestehend aus Bundesländern mit eigenen Länderparlamenten u.ä. (Aufteilung in Länderhoheiten für Länderparlamente und Bundeshoheiten für das Bundesparlament u.ä.), mit der Landessprache Deutsch (mit einer Flagge schwarz-rot-gold und einer Nationalhymne) mit einer sog. Menschenrechte schützenden Verfassung, auf der Unantastbarkeit der Menschenwürde basierend, mit einer personengetrennten Gewaltenteilung (demokratisch gewählte, parteiengebundene Legislative, aufgeklärt-säkularisierte Iudikative, beamtenrechtlich gebundene Exekutive, davon unabhängige Medien) mit einer bundesparlamentgebundenen Verteidigungsarmee. - Mindestens diese Details sind wichtig, denn ich denke da an gleichklingende Namen wie Deutsche Demokratische Republik oder Volksrepublik China, aber...

0

Lässt sich da nichts über Wikipedia finden. Wenn man beide Worte dort nachschlägt, dann müssten sie beide verschiedene Inhalte haben, oder sind austauschbar.

Deutschland ist ein föderalistischer Staat in Mitteleuropa. Die Bundesrepublik Deutschland ist gemäß ihrer Verfassung eine Republik, die aus den 16 deutschen Ländern gebildet wird. Sie ist ein freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat[ und stellt als Bundesstaat die jüngste Ausprägung des deutschen Nationalstaates dar.

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland

0

Was möchtest Du wissen?