Worin besteht der Zusammenhang zwischen einer Thrombose und einer Embolie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vereinfacht gesagt:

Wenn der Thrombus, also das Blutgerinnsel, noch nicht fest mit der Gefäßwand verwachsen kann, kann er durch den Blutstrom weiter getragen werden - z. B. in die Lunge. Dort werden feine Gefäße dadurch verstopft und die Lungenembolie ist da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wenn sich die Thrombose löst kann sie eine emboli auslösen.also das Blutgerinnseln ist der auslöser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?