Worin besteht der Unterschied zwischen "wirbeln" und "verwirbeln"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 'wirbeln' drückt man eine kreiselnde Bewegung aus (über die Tanzfläche wirbeln, im Winde wirbeln);

'verwirbeln' kann man z.B. Wasser, das dadurch seine physische Eigenschaft ändert, (mache ich täglich bei 9000 U/min. mit meinem Twister) indem es eine hexagonale Struktur annimmt. 

Kurz würde ich sagen: 'wirbeln' ist einfach ein Verb der Bewegung, ' etwas verwirbeln' besagt, dass durch die kreisende Bewegung ein anderer Zustand erzielt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Allgemeinen ist "wirbeln" intransitiv, d.h. man kann nicht etwas wirbeln. Aber:  er,sie, es wirbelte herum.

"Verwirbeln" dagegen ist ein transitives Verb, man kann ETWAS (also ein Objekt) verwirbeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehe meinen Kommentar.

Siehe die Antwort von Bswss.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?