Worin besteht der Unterschied zwischen dem Go Live und dem Via Live Navi von TomTom?

2 Antworten

Der GO 1000/1005 hat ein kapazitives Glas-Display, welches nur auf leichte Berührungen reagiert, wie beim iPhone. Ausserdem ist es Multitouchfähig (wird aber kaum benötigt). Die Hardware ist allgemein auch wertiger verarbeitet, das sieht man unter anderem an der Edelstahlrückseite. Ausserdem besitzen die beiden GO-Geräte eine innovative Magnethalterung in der das Navi sehr einfach mit nur einer Hand eingesetzt und entnommen werden kann. Bei den Via-Geräten ist die Halterung fest mit dem Navi verbunden, das ist beim befestigen ziemlich mühsam. Von der Software gesehen sind die Geräte aber identisch. Schlussendlich ist es eine Preisfrage welches Gerät man kaufen soll. Ich selber besitzt das GO Live 1005 und kann es nur empfehlen. Besonders  die Stauumfahrungen mit HD-Traffic sind einfach konkurrenzlos gut.

 

Der Unterschied liegt auch darin, dass du das Tom Tom Via  per Sprachsteuerung steuern kannst. Das lohnt sich insbesondere dann, wenn du die Adressen ins TomTom eingeben oder über die Freisprecheinrichtung telefonieren möchtest. Tabellarisch kann man sie leider nicht vergleichen, aber eine Auflistung aller im Handel erhältlichen Geräte samt Leistungsumfang erhälst Du unter:

 

http://www.tomtom.com/de_de/products/car-navigation/index.jsp!

Die Sprachsteuerung ist bei den GO-Geräten ebenfalls integriert.

0

Was möchtest Du wissen?