Worin besteht das eigentlich ungewöhnlich an der Person Jesu (Schulaufgabe)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

er war ein mensch, aus dem der christusgott sprach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war nicht ungewöhnlicher als andere Propheten. Er kritisierte die Zustände der Gesellschaft und zog dadurch den Zorn der etablierten Herr- und Priesterschaft auf sich (wie andere Propheten auch). Daß er behauptete, Gottes Sohn zu sein (aber sind wir nicht alle Kinder Gottes?) war Blasphemie und führte zum Todesurteil.

Alles andere wurde im Laufe der Zeit angefügt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grammatikus
03.12.2015, 05:58

Auch das alles wurde der Figur Jesus von den Evangelisten zugeordnet.  

0

Die Besonderheit - des Jesus- war  sicher einmal, daß er

-der einzige Sohn Gottes war und

-das ers als erster Mensch von den Toten auerstanden ist !

-das er die Nächstenliebe selbst dem Feind gegenüber predigte

- und das er die Gebote nicht nach dem Wortlaut verkündete sondern nach ihren eigentlichen Verständnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeanThunderwolf
02.12.2015, 17:58

Ich danke Dir für deine Antwort. Ich kann auch die letzten beiden Punkte gut verwenden, aber bei den ersten Punkten hast Du Besonderheiten gennant und keine ungewöhnlichen Merkmale. 

Mfg Dean

0
Kommentar von Grammatikus
03.12.2015, 05:55

Das alles wurde der Figur Jesus von den Evangelisten zugeordnet. Es gab keine solche Person. 

0

Das Ungewöhnliche an Jesus ist, dass er als Figur der Evangelien und nicht historische Person fast 2000 Jahre lang einen unglaublichen Einfluss auf die Welt hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grammatikus
05.12.2015, 22:46

Eine Rückmeldung wäre nett …

0

Was möchtest Du wissen?