Worin bestand der Wendepunkt bei der Schlacht von Gettysburg?

4 Antworten

Ich würde meinen, Picketts Angriff brachte die Wende.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Gettysburg#Picketts_Angriff

"Ich habe keine Division mehr"

Auf halber Strecke eröffnete die Unionsartillerie, die zuvor ihre Ausschaltung vorgetäuscht hatte, ein mörderisches Feuer. Dann griff Infanterie, die sich hinter einem Steinwall verborgen hatte, in den Kampf ein. Brigadier Lewis A. Armistead konnte einige hundert Mann bis an die Unions-Linien führen, doch fiel er nach wenigen Minuten, die Hand auf einer Yankee-Kanone. Als Lee Pickett kurz darauf aufforderte, seine Division für die Verteidigung zu Ordnen, fiel dessen berühmt gewordener Satz: "Ich habe keine Division mehr."

Hätte Meade seine Reserven, immerhin zwei Korps, in die Schlacht geworfen, der Krieg wäre vermutlich am 4. Juli 1863 zu Ende gewesen. Doch der überraschte Sieger verharrte in seiner Stellung, und Lee konnte entkommen. So wuchs sich der Krieg schließlich zum totalen aus, der bis zum völligen Ruin des Südens geführt wurde.

Ähnlich wie Hitler nach Stalingrad hatte auch der Süden nach Gettysburg und Vicksburg keine Chance mehr auf einen militärischen Sieg. Mit seinen Truppen im Mississippi-Tal durchschnitt der Norden die Konföderation. Nach den entsetzlichen Verlusten bei Gettysburg – mehr als 20.000 Mann – hatte der Süden keine Chance mehr, von europäischen Großmächten anerkannt zu werden. Außerdem fand Lincoln mit Grant und Meade nun auch Generäle, die das überlegene Potenzial der Union an Menschen und Material in Siege umzumünzen in der Lage waren.

http://www.welt.de/kultur/history/article13466580/Amerikaner-feiern-moerderischen-Buergerkrieg.html

3

Mehrmals steht General Lee kurz vor einem Sieg, immer wieder werden seine Männer zurückgedrängt. Am dritten Tag macht er einen verhängnisvollen Fehler. Am Morgen greifen seine Konförderierten Culp's Hill an aber ohne Erfolg. Am Nachmittag befiehlt Lee "Pickett's Garden" eine Attacke auf das Zentrum der Unions Truppen. 15000 Männer rennen in einen Kugelhagel. Der Angriff scheitert, Lee hat die Schlacht verloren.

es setzte starker Regen ein und die Soldaten waren müde und erschöpft und blieben im schlamm stecken und mussten sich zurückziehen und ausruhen außerdem wurden Reserven herangeführt und die frisch waren und konnten so den Gegner zurückschlagen in der Richtung es gewann doch der Norden

1.Frage: Die Soldaten beider Seiten wurden müde und mussten sich zurückziehen?

2.Frage: Was meinst du mit frische Reserven die herangeführt wurden? 

3.Frage: Weshalb konnte wer zurückschlagen? 

0

Was möchtest Du wissen?