Wordpress.org Installation auf den Mac mini Unterstützung benötigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf dem Mac selber kann man kein Wordpress installieren, ist ja ein Content Management System für Webseiten.

Was genau möchtest du denn machen? Wordpress kann man einfach downloaden und dann per FTP (z.b. mit Filezilla oder Yummy) direkt im Webspace installieren. MAMP brauchst du nur, wenn die eine Webseite lokal auf deinem Mac bearbeiten willst, bevor du sie ins Internet hochlädst. Da müsste in dem Fall dann natürlich auch Wordpress rein. Dazu musst du einen lokalen Server einrichten, einen Ordner mit Web anlegen und da kommt das Wordpress als Hauptverzeichnis rein.

Wenn dir das alles zu kompliziert ist, lade Wordpress direkt ins Web hoch und installiere ein Plugin für Wartungsmodus, dann kannst du in Ruhe online deine ganzen EInstellungen machen und musst später nicht noch ggf. Dateipfade, Datenbanken etc. anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielMSchmid
22.03.2016, 17:17

Danke für deine Antwort. Ich bin neu auf diesem Gebiet und möchte die Seite von meiner Tante überarbeiten und aufpeppen. Ich dachte das es mit Wordpress leicht wäre. Allerdings bin ich gerade ein wenig irritiert. Was wäre am einfachsten zum bedienen und was muss ich machen um eine Seite, die bei 1&1 gehostet wird zu bearbeiten?

0

Willst du Wordpress auf deine Webseite laden? Auf einen Conputer/Mac kannst du das nicht landen, dass ist kein Programm, sondern nur eine Oberfläche für Blogs und Webseiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielMSchmid
20.03.2016, 21:28

Ja aber da muss ja das Wordpress 4.2 oder  runtergeladen werden und da braucht man das MAMP und ich komm nur bis zu dem Schritt, wo man den localhost eingeben muss

0

Was möchtest Du wissen?