Wordpress.com-Blog (ohne Plugin-Möglichkeit) mehrsprachig einstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So direkt geht das auf wordpress.com nicht, denn das würde halt ein Plugin benötigen und die kann man dort nicht installieren (zumindest nicht in der "Free" Version, kA wie es bei den kostenpflichtigen Angeboten ist). 

Wie man (mit Einschränkungen) trotzdem ein mehrsprachiges Blog auf wordpress.com betreiben könnte ist hier beschrieben: https://en.support.wordpress.com/set-up-a-multilingual-blog/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxjuxXx
19.11.2016, 15:05

Ah okay das hab ich schon befürchtet - aber der Link ist echt super, dankeschön! Dann werd ich wohl noch nen zweiten Blog für's Englische machen... :D

0

Meines Wissens ist es am einfachsten mit einem Plugin.
Eine Freundin hatte eins installiert was die Website, einfach automatisch übersetzt, falls bedarf besteht. Nachteil dabei ist aber, dass die Übersetzung halt maschinell ist und daher nicht ganz korrekt.

Ich kenn leider kein Plugin was dafür geeignet ist, aber geben tut es das auf jedenfall.
Informier dich mal welches Plugin passen könnte.

Wenn du Probleme hast beim installieren von Plugins kann ich dir auch gegebenfalls helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxjuxXx
19.11.2016, 14:42

Also ich würde das alles ganz gern selbst übersetzen, da ich vermutlich besser Englisch kann als z.B. so ein Google Übersetzer (zumindest von der Grammatik her, Vokabeln kann man ja nachschauen :D) und das einfach ein professionelleres Bild abgibt^^

Kann man denn Plugins auch für das kostenlose Wordpress benutzen? Ich dachte, das funktioniert nicht... Ich bin total verwirrt und verloren, was dieses System angeht :D Also ich hab keinen Ordner für Wordpress oder so auf meinem Computer, benutze nur die Online Version davon :/

1
Kommentar von floow95
19.11.2016, 15:34

Hast du die Website denn schon online? An sich ist WordPress kostenlos, gegebenfalls kosten halt die Plugins was oder eben der Hoster.

1
Kommentar von floow95
19.11.2016, 15:35

In der Regel gibt es auch viel kostenloses was Plugins anbetrifft. Ist jetzt nicht so dass du für alles mögliche Geld ausgeben musst. :)

1

Was möchtest Du wissen?