Wordpress: Wie meinen Benutzernamen beim Kommentar auf einer anderen Website mit meinem Blog oder Profil verlinken.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht ganz, was du willst. Normalerweiße kannst du beim Kommentieren ein Feld "URL" bzw. "Website" o.ä. deinen Blog eintragen und auf diesen wird dann automatisch verlinkt.

Vielleicht ist das durch ein PlugIn deaktiviert oder das Theme unterstützt das einfach nicht (was ich nicht glaube).

Es kann aber auch sein, dass der Link vom Seitenbetreiber "per Hand" oder PlugIn entfernt wurde. Je nach URL kann das schon vorkommen.

Sixania 20.10.2016, 14:51

Hallo tDoni, Deine Antwort lässt mich vermuten, dass Du meine Frage richtig verstanden hast.  Auf den Websiten war kein Feld, in die ich die URL eintragen konnte. Ich denke auch nicht, dass der Seitenbetreiber den Link entfernt hat, denn mein Kommentar wurde gleich veröffentlicht und der Link funzte von vorneherein nicht. Ich wüsste auch nicht, warum er die URL entfernen sollte. Ein Kommentar von einem Hobbyblog auf ein anderes Hobbyblog. Dann bliebe nur noch das Theme übrig. Dem muss ich nochmals nachgehen.Vielen Dank für Deine Antwort, mit den Anregungen.

0

Na kommt drauf an, welches Kommentartool auf den Blogs verwendet wird? Ist es Disqus oder ein WordPress-Plugin?


Sixania 20.10.2016, 14:54

Ich gehe von einem Wordpress-Plugin aus. Ganz sicher bin ich mir leider nicht. Ich starte jetzt noch einen Versuch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?