Wordpress Theme wird fehlerhaft angezeigt?

Normalerweise - (Fehler, Anzeige, Wordpress) Fehlerhafte Ansicht Ist-Situation - (Fehler, Anzeige, Wordpress)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das auf dem ersten Bild ist halt, wie da ja auch steht, nur ein Beispiel was man mit diesem Theme machen kann, was du am Ende selbst daraus machst ist wieder etwas völlig anderes, denn letztlich musst du ja das Theme konfigurieren, z.B. Kategoriebilder einstellen, ggf Hintergrundbilder einfügen, benötigte Widgets aktivieren und entsprechend platzieren etc.

Diese "Vorschaubilder" bei vielen WordPress Themes entsprechen halt oft nicht mal annähernd dem Aussehen eines Blogs mit einem frisch installierten / unkonfigurierten Theme (klar, die wollen es ja möglichst gut "in Szene setzen", bis das ggf tatsächlich ungefähr so aussieht muss man in der Regel schon selbst einiges an Zeit und Arbeit investieren).

Ein Problem mit deinem Hoster oder dem Theme / den Themes selbst ist das jedenfalls nicht, falls du das vermutet hast, es ist einfach nur die fehlende Konfiguration.

Hallo und Danke für die Antwort. Bei einigen Themes gibt es tatsächlich besser vorbereitete Oberflächen. Ich habe nun ein geeigneteres Theme gefunden und bereits eingerichtet.

Somit hat sich das auch erledigt.

Gruß
Patrick

0

Verändere erst einmal bei Design-Anpassung deine Startseite von Blog zu einer statischen Seite.

Danach hälst du dich an das Tutorial zur Einrichtung des Themes (oft bei YouTube).

Des Weiteren musst du bei Widgets und Theme Options die Dinge wie Social Media Links und co. einfügen oder die vorgegebenen Shortcodes.

Auserdem musst du deine erstellten Seiten (nicht Beiträge) im Menu einfügen, damit die oben erscheinen.

Du scheinst noch Anfänger zu sein - also üben üben und testen.

Viel Glück!

Normalerweise müssen aber die Themes auch grafisch angezeigt werden, was hier nicht der Fall ist. Egal ob die Seite auf statisch gestellt ist oder nicht - es behebt nicht den Darstellungsfehler. Es muss woanders dran liegen.

0
@Patrick19900724

Nochmal: So schaut das Ding konfiguriert aus. Wenn du das Theme installierst (zip-Datei) hast du erst einmal die Seite wie jetzt.

Erst dann legst du los und richtest die Seite ein. Wenn du schon die Beitragsseite als Startseite willst, kannst du z.B. die Seitenwidgets entfernen, damit es ungefähr so ausschaut wie im ersten Bild. Aber auch dann: Menü, Social-Media-Icons usw. musst du schon selbst definieren. Ebenso bei Anpassung das Logo in die Mitte usw.. Aber da kommst du noch drauf - vielleicht erst in ein paar Tagen, aber du schaffst es ;).

1

Du musst die Themes jedenfalls anpassen, das müsstes du im Theme Menü können. Damits so aussieht wie Links brauchst du einen Background, musst die navigation Oben einblenden, die Plugins ausblenden.

Werden die Standard Themes korrekt angezeigt?

Auch die 3 Standard Themes werden fehlerhaft dargestellt.

0

Was möchtest Du wissen?