Wordpress Theme nutzen und trotzdem Geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nichts für Ungut. Du willst Geld mit Webseiten verdienen und schaffst es nicht dich in ein Theme einzulesen? Du solltest bei den Basics anfangen. Alles andere ist einfach verschwendete Zeit. 

Such dir ein Theme mit dem du den Großteil deines Bedarf abdecken kannst und dann arbeite dich da ein und versuch alles zu lernen was geht. Dann hast du Themeseitig schonmal eine Basis geschaffen auf der du aufbauen kannst.

Du könntest als Basis entweder ein leichtes Basis Theme nehmen und dieses dann erweitern. Oder du nutzt eine Theme wie Divi (http://rankpress.de/blog/elegant-themes-divi-3-update/) mit dem du unglaublich viele Designs umsetzen kannst. Allerdings braucht auch das Divi Theme eine Einarbeitung. Wenn du das allerdings einmal verstanden hast, dann kannst du das Theme immer wieder für Projekte nehmen.

Du kannst in jedem Theme Werbeanzeigen einbauen.

Wenn du TOP Themes kaufen möchtest, dann guck mal auf https://themeforest.net

Die Themes dort sind für alle Geräte optimiert und sind teilweise wahnsinnig gut umgesetzt.

Bei so gut wie allen ist ein Live Editor oder Drag & Drop Editor mit an Board und ermöglicht somit jedem auf einfachste Art und Weise eine Website zu basteln.

Woran scheiterst du denn genau? Vielleicht erzählst du etwas mehr, dann kann man dir auch besser helfen. Ich habe mir auch gerade BeTheme angesehen, welches auch Visual Composer verwendet - ein einfacher Drag & Drop Editor.

Wenn dir dieses Theme zu kompliziert ist, dann lass dir eine Website erstellen und steck dort dein Geld rein - denn dann wirst du sowieso keine gut aussehende Website erstellen können.

Das Theme ist echt übersichtlich und easy aufgebaut, man muss sich nur ein wenig damit beschäftigen. Aber das ist in jedem Bereich so, wenn du dazu keine Lust hast, dann wie gesagt... wird dir niemand helfen können.

Ich hab Lust und beschäftige mich auch damit. Doch ich probiere und probiere und es funktioniert einfach nie wie ich mir das vorstelle :/

0

Da solltest du auch einige Themes finden, die speziell für Werbebanner Platz haben. Und natürlich kannst du mit den Standard-WordPress Themes auch Geld verdienen und Werbung schalten.

Andererseits hättest du die 180 Euro auch in ein individuelles Theme oder PlugIn stecken können. Dann hättest du jetzt wahrscheinlich mehr davon ;)

Für 180 € bekommst du in keinem Fall ein individuelles Theme. Die für auch nur annähernd etwas individuelles fangen beim 10 fachen dieses Preises an. Und selbst für den Betrag bekommst du nichts vernünftiges.

0

Was meinst Du mit Werbeanzeigen schalten ? Kannst ja die Affiliate codes in die Sidebar oder direkt in den content schreiben. Wo ist das Problem ?

Achso, ja dachte erst ich darf das nicht. Da man mit dem Free Account von Wordpress ja auch keine Werbung schalten kann.

Will aber halt auch nicht nur Affiliate Marketing machen, sondern auch richtige Werbebanner gerne schalten.

0
@DerTypMitFragen

Wenn Du bereit bist 180 euro für Themes auszugeben, warum dann nicht für eigenen Webspace bei dem Du nicht reglementiert wirst ? Für die paar Euro kannst Du dann tun und lassen was Du willst....

0
@Sabsilabim

Bin ja bei one.com gehostet und hab ein theme gekauft.. also alles halt und kann auch machen was ich will.. Doch das ist so verdammt umständlich alles und bla.. das ist einfach ... unübersichtlich und alles

0

Was möchtest Du wissen?