WordPress so speicherhungrig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das ist nicht so. Dir jetzt die Funktionsweise von PHP, HTML und Browsern zu erklären ginge zuweit. Aber es können deutlich mehr Besucher auf deine Webseite.

Ich gebe dir einen Tipp: Installier ein Caching Plugin auf deiner Webseite, zum Beispiel "WP Fastest Cache". Das Plugin sorgt dafür, dass bei jedem Aufruf deiner Webseite durch einen Besucher ein fertiges HTML Paket an den Besucher ausgeliefert wird. Das verhindert zusätzliche Rechenleistung und aufrufe der Datenbank. Die Performance wird dadurch besser. 

Gleichzeitig empfehle ich dir eine Analytics Tool wie Piwik oder Google Analytics um die Performance deiner Webseite zu überwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Besucher sollten nix mit deinem Arbeitsspeicher zu tun haben. Die 32 MB braucht dein Blog um ordentlich und flüssig zu arbeiten. Und mit 256 MB hast du einen ordentlichen Puffer. Durch mehr Besucher hast du höheren Traffic. Ka ob du da ne Begrenzung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?