WordPress Premium ein MUSS?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

WordPress Premium braucht es als Otto-Normalverbraucher nicht. Da will dein Anbieter und WordPress eben mehr verdienen. Durch Plugins und einigen kniffen kannst du das "Premium" auch selbst machen. Bei Templates schaut das wiederum anders aus. Entweder eins kaufen und umgestalten oder eben selbst eins machen, aber da doch lieber einmal 20-50€ in die Hand nehmen und fertig - kein monatlicher fester Beitrag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es komm darauf an, wie du deine Website gestalten möchtest, also eher einfach und simpel gehalten oder komplex und vielseitig. Die Premium Themes sind in der Regel sicherer und aktueller. Außerdem hast du hier mehr SEO-Optionen. Aber es ist sicherlich kein "Muss". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marocan1997
19.07.2017, 10:38

Wenn ich aber meine bestehende Domain anmelden möchte werde ich darauf hingewiesen das ich mir WordPress Premium zulegen soll. Also führt daran kein Weg vorbei?

0

Was möchtest Du wissen?