Wordpress Mitgliederbereich

4 Antworten

Es gibt für WordPress verschiedene Möglichkeiten, das zu realisieren.

Wenn es sich nur um wenige Mitglieder handelt und es okay für Dich wäre, die Teilnehmer selbst zu registrieren, kannst Du das ggfs. kostenfrei mit Page Security by Contexture umsetzen. Ich habe das kürzlich mal in einem Webinar vorgestellt:

http://wp-bistro.de/webinar-vom-13-12-2013-mit-page-security-einen-geschuetzten-bereich-erstellen/

Wenn Du kostenpflichtige Produkte anbieten möchtest oder aber den Anmeldevorgang automatisieren willst ist das aus meiner Sicht derzeit beste Produkt Digimember (einfach mal Googeln, weil ich keine zwei Links in eine Antwort packen darf ;-) ) in Kombination mit Digistore. Digimember kostet EUR 97,00

Ein weiteres gutes (ebenfalls kostenpflichtiges) Plugin dafür ist Wishlist Member. Ich selbst ziehe Digimember vor wegen der einfachen Einbindung des Bezahlanbieters über Digistore.

Page Security by Contexture hört sich vielversprechend an. Ich habe mir das Webinar von Dir angesehen und es hat mir auch sehr geholfen! Vielen Dank!

0

Mittlerweile gibt es da ja einige Plugins, die das können. Ich würde einen Mitgliederbereich immer auf einen Subdomain und eine 2. Wordpress-Installation packen. Wenn auf der Hauptseite etwas sein sollte, läuft der Mitgliederbereich auf der Subdomain wenigstens. Ich habe das hier gestern gelesen. Ist wohl ein neues Membership Plugin für Wordpress auf Deutsch. Vielleicht hilft das ja weiter: http://onlinebusinesstools.de/digimember/

Und wenn alles nichts hilft muss man wohl in die Tasche greifen und etwas programmieren lassen. Machbar ist ja so gut wie alles.

Was möchtest Du wissen?