Wordpress Installation/Setup Fehler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder gibst du dem Ordner, in dem deine WordPress-Installation liegt kurzzeitig temporär die Schreibrechte (chmod 777) oder du legst einfach eine ganz normale Textdatei an, nennst sie wp-config.php und kopierst dort den Inhalt rein, der dir bei der Installation angezeigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naninachen92
18.10.2016, 21:43

Das mit den Schreibrechten hat funkioniert. Danke. Ist es eigl. schlimm wenn die Schreibrechte auf 777 bleiben? 

0

Du kannst die wp-config.php auch mit einem Texteditor anlegen. (https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php & http://chaosinformatik.de/wie-du-nur-5-minuten-wordpress-installierst/)

chmod 777 ist auch eine Möglichkeit, du solltest aber später die Berechtigungen wieder (fürs schreiben und ausführen) nehmen. http://support.ecs-webhosting.de/FragenundAntworten/Linux-Dateirechte-und-755-777-etc-verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die antwort zu vervollständigen, du kannst die wp-config.php Datei selbst anlegen indem du sie herunterlädst und dann mit Hilfe eine FTP-Clients, z.b. FileZilla auf deinen Webspace in deine Wordpress-Installation kopierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?