Wordpress "index.php" aus URL entfernen, 404 Error?

1 Antwort

Sowas stellt man doch in den Wordpress-Einstellungen selbst ein. Findest Du bei Einstellungen > Permalinks. Du musst dafür eigentlich nicht selbst die .htaccess bearbeiten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
8

Also eigentlich dachte ich, dass das ja Selbstverständlich ist, dass ich das eingestellt habe... Ich habe mir wie bereits gesagt von dieser Seite die .htaccess kopiert. Ich bekomme trotzdem den 404 Fehler.

0
39
@MrCreeper2011

Wenn du das manuell einfügen musstest stimmen die Zugriffsrechte in deinem Hosting nicht. Bei mir wird das von Wordpress selbst in die htaccess-Datei geschrieben.

Die Meldung kommt aber sicher weil mod_rewrite nicht geladen ist - auch wenn du es denkst. Teste das doch mal in dem Du eine Datei "test.txt" anlegst, in diese irgendetwas schreibst und in der .htaccess-Datei so etwas ergänzt:

RewriteRule ^test$ test.txt [L]

Wenn du dann deine Domain mit test hinten dran aufrufst und du NICHT den Inhalt von test.txt siehst, dann läuft mod_rewrite nicht.

Wenn es dagegen geht, aber Wordpress nicht, dann müsste man sehen wie deine .htaccess-Datei derzeit aussieht.

0
8
@threadi

Selbst mit der .txt Datei klappt es nicht. Wenn ich a2enmod rewrite mache, steht dort, dass das Modul bereits aktiviert ist.

0

Russische Seite greift vielfach auf meine Seite zu und sucht nach Schwachstellen (trotz Ländersperre)?

Hallo, meine Seite wird seit den letzten Wochen extrem von einer Seite (site.ru) gescannt. Daraufhin habe ich mal eine Ländersperre mit htaccess aktiviert. Nur deutsche User können (wenn sie kein VPN nutzen) auf meine Seite zugreifen... Nun habe ich weiterhin viele Zugriffe von dieser einen Seite. Ich habe auch verschiedene Spamseiten ausgesperrt. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Internal Server Error 500 (Wordpress) / Hoster bei 1und1?

Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln. Seit Freitag kommt auf meiner WordPress-Seite die Meldung "Internal Server Error".

Seit dem kann ich weder die normale Seite, noch den admin-Bereich aufrufen. Ich habe kein Plugin geupdatet, nicht PHP geupdatet oder auch keine Einstellungen auf der DB vorgenommen.

Der Fehler kam "aufeinmal".

Vorab: Ich habe schon alle Plugins deaktiviert, die .htaccess-Datei umbennant, das Limit bei PHP auf 120M erhöt etc. Es besteht aber dennoch dasselbe Problem..

Meine .htaccess-Datei sieht folgendermaßen aus:

RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]

AddHandler x-mapp-php5.5 .php

BEGIN WordPress

RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index.php$ - [L] RewriteRule ^_security /wp-content/plugins/password-protect-wordpress/certificate.txt [QSA,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]

END WordPress

Vielen Dank

...zur Frage

Wie kann ich in Wordpress den Footer bearbeiten?

Moin Moin,

auf meine Website www.schluesseldienst-brinkmann.de habe ich das Design Napoli. Im Footer steht folgender Text: "Erstellt mit WordPress und Napoli.". Wie kan ich diesen Text entfernen und zum Beispiel das Impressum im Footer verlinken?

...zur Frage

Apache2 angepasste 404 Error Seite erstellen?

Hallo Leute,

ich versuche für meine Website, die unter Apache 2.4.10 (Raspbian) läuft, eine individuelle 404 error Seite zu erstellen.

Die .htaccess habe ich schon erstellt:

ErrorDocument 404 /404error.html

Der richtige Pfad ist auch angegeben aber es funktioniert trotzdem nicht:

Not Found

The requested URL was not found on this server.

Apache/2.4.10 (Raspbian) Server

Ich hab schon versucht die /etc/apache2/sites-available/000-default.conf zu editieren, was mir auch nicht weiter geholfen hat.

Zuerst hatte ich vermutet, dass etwas an den Rechten oder am Pfad nicht stimmt.

...zur Frage

404 NOT FOUND Wordpress installieren

Hi Leute,

bei der Installation von Wordpress tritt immer der Fehler '404 NOT FOUND The requested URL /wp-admin/install.php was not found on this server' auf.

Ich habe alles wie im Video beschrieben gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=T8mFduuK-6M

Der einzige Unterschied war, dass ich in Filezilla kein html Ordner gefunden habe, so dass ich diesen manuell erstellt habe und dort den Inhalt des Wordpress Ordners eingefügt habe.

Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?