WordPress: Fehlermeldung beim bearbeiten des Menüs?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Suche die genaue Stelle mal im Firefox mit dem Add-On Firebug 2.0.

Dieses erscheint rechts oben und du kanns die Stelle bequem suchen, indem du die +.Kästchen öffnest.

Danach gehst du im Dashboard unter Design Editor zur besagten Stelle und suchst mal den Code, wo er ist.

Danach kannst du z.B. mit der PHP-Sandbox (direk Online) den Fehler suchen.

Es kann am Hoster liegen, an einem falschen PHP-Code oder sonst was. Nicht genau vorhersagbar.

Sonst erstelle mal einfach ein neues Menü und versuche das alte zu entfernen.

sonnig140 13.07.2017, 23:01

Vielen Dank für deine Antwort, das Menü ist sehr sehr groß und es würde mindestens einen Tag dauern, bis ich dies auf ein neues Menü übertrage. Ich schaue mal nach der besagten Stelle im Code.

1

Das default memory limit ist by Wordpress 32M, wenn du mehr brauchst, kannst du versuchen das limit in der config.php zu erhoehen, oder melde dich bei denem Hoster und lass es auf mind. 128M hochzusetzen.

sonnig140 13.07.2017, 22:58

Wo genau kann ich das in der config.php ändern. Ich konnte mir bisher nicht vorstellen, dass die das regelt.Vielen Dank für deine Antwort.

0
Steffile 13.07.2017, 23:12
@sonnig140

das funktioniert nicht bei allen Servern, deshalb habe ich versuchen geschrieben.

Nach der Zeile "That's all, stop editing, Happy Blogging" schreibst du folgendes und nicht vergessen den Browser zu refreshen:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '128M');
1
Steffile 13.07.2017, 23:19
@sonnig140

Du schriebst da in einem Kommentar etwas von einem sehr grossen Menu.

Das bringt mich auf den Gedanken, dass vielleicht die Suhosing Variablen zu klein eingestellt sind. Manchmal passiert es, dass das dazu fuehrt, dass ab einer gewissen Anzahl keine Menuepunkte mehr gespeichert werden. Kann man auch in der php.ini auf dem Server einstellen lassen oder im htaccess der Wp Installation:

php_value max_input_vars 5000
1
sonnig140 13.07.2017, 23:41

Also soll ich das mal in meine .htaccess Schreiben und schauen was passiert?

0

Offenbar reicht der deinem Hosting zugeordnete maximale Speicher für PHP nicht aus. Damit ist nicht der Speicherplatz gemeint. Du müsstest dich an deinen Webhoster wenden, wenn der Wert höher gesetzt werden müsste.

sonnig140 13.07.2017, 22:56

Vielen Dank für deine Antwort, ich glaube ich muss mich tatsächlich mal mit meinem Hoster in Verbindung setzen.

0

Aus nicht hier ersichtlichen Gründen versucht der Webserver bei der Compilierung des Php-Scriptes in der line 958 knapp 67 GB Arbeitsspeicher zu allokieren ( in Besitz nehmen ), es stehen allerdings nur 4 GB zur Verfügung. Was hast du denn dort genau bearbeitet?

sonnig140 13.07.2017, 22:57

Du musst wissen, dass die Website ein rießiges Menü hat. Bisher hat alles super funktioniert.

0
sonnig140 13.07.2017, 22:59

Vielen Dank für deine Antwort.

0
ETechnikerfx 13.07.2017, 23:23

Sorry, die Speichergröße habe ich zu später Stunde ein um Faktor 10^3 übertrieben. Es handelt sich hier um Man nicht GB.

1
sonnig140 13.07.2017, 23:42

Sorry, verstehe ich gerade nicht. 🤔

0

Was möchtest Du wissen?