Wordpress-Editor - Blocksatz mit Zeilenumbruch?

1 Antwort

Da solltest du mal besagte Seite hier reinstellen und vielleicht schreiben, welches Template du verwendest und vor allem - wordpress.com oder wordpress.org?

Einfacher ist es dann, wenn du mit DIVs arbeitest und den Blocksatz einach weglässt.

Aber damit du schneller das findest, was du brauchst - ganz einfach:
Lad dir mal den "firebug 2.0" runter und such dann bequem die Stelle aus, bei dem dieser Fehler vorkommt.. Dann öffnest du im Editor (Design-Editor) die CSS Vorlage und suchst mal nach der Voreinstellung, bzw. kann auch in Startseitentemplate etc. sich verbergen. Wie gesagt, kommt drauf an mit welchem Wordpress.

Allgemein Zeilenumbrüche deaktivieren wird schwer, weil sich ja die Seite auf jede Art Bildschirm und Größe anpassen soll- sprich es sieht auf unterschiedlichen Displays oder Bildschirmen oft dann auch wieder zerstückelt aus.

Template ist "Sapor" auf wordpress.com. Dass es da noch ein zweites gibt, wusste ich gar nicht :sorry:.

Das mit den Div's versuch ich mal. Allerdings bin ich mir beim Template noch nicht sicher, möglicherweise wechsle ich nochmal und einige Templates verhindern Zeilenumbrüche von selbst :)

Danke auch für den Tipp mit firebug, ich werde es mir gleich mal ansehen.

0

Was möchtest Du wissen?