Worddatei kann nicht geöffnet werden!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt - glaub ich - irgendwo eine Imporfunktion für kaputte Dateien in Word.

Letzter Notnagel: Ändere die Endung von docx auf zip. Mach das Zip auf und kopier den ganzen Inhalt irgendwohin. In einer der vielen Dateien findest du den Text.

IResponder13 22.06.2011, 15:25

Wie ändere ich die Endung, weil bei mir zeigt er die Endung nur bei den Eigenschaften an? Ich glaube jetzt habe ich total ein Brett vor dem Kopf :)

0

Eine Schummelchance ist, wen Dein Rechner schon eine Schattenkopie erstellt hat: Öffne mal --->Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Sichern und Wiederherstellen und gehe da auf eigene dateien wieder herstellen. Was anderes fällt mir gerade auch nicht ein.

IResponder13 22.06.2011, 15:21

Funktioniert leider nicht.

0

Nun... Hast Du sie im ÄLTEREN Word geschrieben und versuchst sie mit einem MODERNEREN Word zu öffnen?

Dann ändere die Dateitypen.

IResponder13 22.06.2011, 15:05

Nein, ich habe es in Word 2010 geschrieben und möchte es auf dem selben Computer (mit dem selben Word) wieder öffnen. Aber auch auf einem anderem PC (auch Word 2010) bekomme ich die gleiche Fehlermeldung. Das ist mir noch nie passiert (und ich arbeite schon länger mit Word :)

0

Google mal nach: "word 2010 datei reparieren." Es gibt bei Microsoft support Seiten, wo dies behandelt wird.

Was möchtest Du wissen?