Word will fremde Dateien nicht öffnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Sicherheitseinstellung von Word, möglicherweise schlägt die hier zu bei Deiner Festplatte?

Hier wird beschrieben, wie Du Speicherorte vertrauenswürdig machen kannst:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2084

Das habe ich bereits probiert. Habe meine komplette C: Festplatte als vertrauenswürdig angegeben. Funktioniert aber immer noch nicht.

0
@Spaetzlefresser

Ok ich glaube ich habe den Fehler gefunden. In den Trust Center Einstellungen habe ich die Punkte "Geschützte Ansicht für Dateien aus dem Internet" sowie
"Geschützte Ansicht für Dateien aus potenziell gefährlichen Speicherorten" deaktiviert. Seitdem läuft es einwandfrei. Trotzdem Danke :)

0

Frage hat sich erledigt!

An die Interessierten: Komischerweise kann ich keine Dokumente von meiner Festplatte aus öffnen. Da muss irgendwo ein Fehler vorhanden sein. Da ich alle meine eigenen Dokumente in der Cloud speichere, ist mir das aber noch nie aufgefallen. Fremde Dokumente kann ich nun öffnen, wenn ich diese vorher in die Cloud (OneDrive) verschiebe.

Word - Pfeile als Auftählungszeichen.

Hallo ich wühle mich wieder mal durch die unendlichen Tiefen von Word. ich weiß zwar , daß es Pfeile oder noch besser rechtwinklige Pfeile als Word - Aufzählungszeichen gibt, jedoch habe ich absolut vergessen wie ich die finde und aktiviere.

Hat einer einen Tip?

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

...zur Frage

Dateien auf Stick?

Hallo, habe jetzt endlich beim 5. Versuch die kostenlose Excel und Word herunterladen können zum anschauen. Hatte früher Excel und Word 2010. Nun habe ich keinen Zugriff mehr auf meine Sticks wo ich alles abgespeichert habe (nichts auf Laptop gespeichert, nur auf Sticks) Auf meinem Laptop kann ich die kostenlose Version von Excel und Word öffnen und auch speichern. Kann es sein daß der Download nicht komplett war. Bin aber noch am Überlegen welche Versionen in von Microsoft kaufen werde, deshalb die kostenlose Version, damit ich wieder an meine Daten kommen, was jedoch nicht klappt.

...zur Frage

Microsoft Office installiert jedoch funktioniert nichts was nun?

Hallo, habe ein Problem und zwar habe ich mir Microsoft Office Home & Student gekauft und es installiert. Nach dem ich es Installiert habe bekam ich kein Verknüpfungen auf dem Desktop wo Word oder Excel waren. Habe es dann probiert anhand von alten Word Dateien es so zu öffnen, jedoch kam immer wieder die Meldung "Leider verhindert ein Fehler die ordnungsgemäße Funktion von Word, weshalb Word geschlossen werden muss. Möchten sie jetzt eine Reperatur ausführen?" Habe diese Reperatur ausgeführt jedoch hat es nicht funktioniert und es kam auch nicht mehr. Warum kam solch eine Meldung und wie kann ich es in Ordnung bringen, Ist das Geld jetzt futsch? Habe es schon probiert durch den Register Kompatibilität der jeweiligen Dateien. Dort sind jetzt alle Hacken weg, trotzdem ist das Problem noch vorhanden.

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Warum kann ich keine word/excel/pdf dateien auf meinem Desktop öffnen Ordner und Verknüpfungen aber schon?

Hey Leute,

ich habe das Problem, dass seit heute Morgen Word/Excel und auch PDF Dateien (Denke mal alle anderen Dateiformate sind auch betroffen), welche auf meinem Desktop sind irgendwie einen Fehlerhaften Pfad haben. Wenn ich versuche diese Dateien zu öffnen, startet zwar Word, jedoch kommt die Meldung "C:/Windows/system32/config/systemprofile/Desktop/Dateiname.doc wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Rechtschreibung des Dateinamens, oder ob der Ort der Datei korrekt ist.

Dieser Fehler kommt auch, wenn ich direkt auf dem Desktop eine neue Word datei abspeichere.

Google hat mir nicht sonderlich weitergeholfen, da viele nur das Problem mit dem Löschen von Dateien haben, oder der Desktop Ordner im oben genannten Pfad garnicht erst existiert.

Folge ich dem Pfad durch system32, dann ist dort auch im Ordner "Desktop" alles vorhanden, jedoch kommt der selbe fehler wenn ich diese Dateien öffnen will.

Im Pfad C/users/%Username%/Desktop ist ebenfalls alles in Ordnung.

Das einzige was mir aufgefallen ist, ist dass in der Registry unter HKLM/Software/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/Profilelist Ein Profil mit der gleichen SID liegt, jedoch die Endung .bak hat. Im Eintrag ohne .bak war als ProfileImagePath "C/Users/Temp hinterlegt, jedoch hat eine Anpassung auf "C/Users/Username" (Wie im Eintrag mit .bak) auch keine Abhilfe geschafft.

Zusatz: Es handelt sich um Win7 Pro 32 bit. Und der Entsprechende Computer ist für mich nur per Remote erreichbar.

...zur Frage

Wieso wird eine DOCX-Datei mit Doppelklick nicht direkt mit Word 2007 geöffnet, sondern mit "Office"?

Wenn ich darauf klicke erscheint folgende Meldung (s. Bild)

"Sie versuchen, Office zu verwenden, ohne Office zu besitzen."

Das verstehe ich nicht, denn ich habe mir ja eben das "Office Home and Student 2007" installiert.

  • Muss ich jetzt jedesmal vor dem Öffnen eines Dokuments auf "Öffnen mit..." klicken oder geht das auch anders?
  • Kann ich etwas in den Einstellung verändern sodass ich nun wieder mit Doppelklick direkt in Word lande?
  • Ebenso haben alle Dateien das Office Symbol im Ordner (s. Bild). Evtl liegts daran? Wie ändere ich das?

P.S.: Word an sich funktioniert einwandfrei. Nur ich kann eine Datei darin eben nicht direkt mittels Doppelklick öffnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?