WORD Vorlage erstellen - Text in die Fußzeile hineinlasen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mich irritiert, dass Du das mit Textfeldern aufgebaut hast. Normalerweise kannst Du doch über "Einfügen" / Kopfzeile, Fußzeile diese Seitenbereiche gestalten und fertig ist die Laube.

Den eigentlichen Text platziert Word dann ganz normal dazwischen.

Oder habe ich Dich falsch verstanden? 

Donttellmama 01.05.2016, 12:47

Ich habe Textfelder aus den Entwicklertools genommen, damit sie hinterher editierter sind. Diese sind in Tabellen eingefügt (wahrscheinlich auch toomuch!?). Mag sein, dass das nicht das schlauste war. Danke für den Hinweis. Aber die Frage ist ja, wie der Text in die Fußzeile läuft, obwohl sich in der Fußzeile am Rand CI-Elemente befinden. Der text soll quasi neben der Fußzeile laufen. ich hoffe, ich heb mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

0
Pudelwohl3 01.05.2016, 12:52
@Donttellmama

Wahrscheinlich ist es tatsächlich "too much", was Du da konstruiert hast, oder ich kann es mir einfach noch nicht richtig vorstellen.

Ich verstehe auch nicht, warum Du in die Fußzeile "Text laufen" lassen willst. In der Fußzeile stehen so Dinge wie Bankverbindung, Steuernummer und solche Sachen ...

Warum sollte man da Text rein laufen lassen?

Vielleicht kannst Du das noch mal ein bisschen erläutern.

0
Donttellmama 01.05.2016, 12:53
@Donttellmama

Hier ist eine vereinfachte Ansicht:



http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d9ea0a-1462101453.png

0
Pudelwohl3 01.05.2016, 12:59
@Donttellmama

Ahh - jetzt verstehe ich zumindest Dein Problem. Du hast aus gestalterischen Gründen die Fußzeile eher als Spalte designed. Das ist natürlich tricky. Das funktioniert wahrscheinlich so nicht.

Statt Fußzeile würde ich das Dokument dann eher so in Spalten aufbauen.

0
Donttellmama 01.05.2016, 13:02
@Pudelwohl3

Gute Idee, die hatte ich anfangs auch. Hatte eine große Tabelle, wo alles schön ausgerichtet war. Aber es muss ja eine Vorlage werden mit geänderter Folgeseite. Deswegen habe ich die Tabelle dann in Kopf- und Fußzeilen aufgebaut.

Geht das auch anders?

0
Pudelwohl3 01.05.2016, 13:09
@Donttellmama

Hmm ... Du könntest nach der ersten Seite einen Abschnittswechsel einfügen und die Folgeseiten anders gestalten.

Mit Fußzeile kommst Du, glaube ich, jedenfalls nicht weiter.

0
Donttellmama 01.05.2016, 13:31
@Pudelwohl3

Ich weiß zwar jetzt nicht, was ein Abschnittswechsel ist, aber das werde ich heute Abend versuchen. Ich danke Dir vielmals!

0

Was möchtest Du wissen?