Word Rahmen erstellen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was meinst du, dass Rechtecke nie in der Posotion sind? Du musst bei "Form formatieren" auf "Layout" gehen und es vor oder hinter den Text legen. Dann bei "Erweitert" unten unter "Optionen" das Häkchen bei "Objekt mit Text verschieben" entfernen. Dann kannst du es beim Halten der Steuerungs-Taste mm-genau verschieben. 90° hat das Rechteck von Anfang an.

crazyverrueckt 29.01.2013, 13:57

Danke für deine Antwort. Das ist ja mein Problem so wie du mir das erklärt hast, habe ich es ja gemacht. Aber ich kann es eben iwie nicht so millimetergenau platzieren es ist immer ein bisschen zackig egal wie platziere. Gibt es keine Möglichkeit einen Rahmen zu erstellen wo man die Rahmenstärke beliebig verändern kann.?

0
kwiien 29.01.2013, 14:43
@crazyverrueckt

Du kannst im Word doch die Linienstärke bearbeiten, indem du auf "Linie" klickst, "Linienart", "weitere Linien". Dort in dem Menü kannst du die Punktstärke deiner Linie selbst eingeben.

Kannst du einen Screenshot hochladen, damit ich genau sehe, was falsch ist?

0

Was möchtest Du wissen?