Word kann kein Dokument mehr als PDF speichern. Was jetzt?

3 Antworten

Du kannst dir kostenlos OpenOffice runterladen.

Entweder verfasst du direkt dort deine Dokumente, oder du öffnest damit deine Dokumente aus Word und kannst die damit bei "Speichern unter" als PDF-Datei speichern.

Ich habe OpenOffice auch drauf. Allerdings ging es damit auch nicht. Ich habs jetzt aber rausgefunden, es gibt ein Add-In für Word, das habe ich runtergeladen und jetzt geht es ;) Vielen Dank für die Antwort

0

Wenn Du Adobe Acrobat X installiert hast, dann sollte in der Systemsteuerung unter Drucker ein PDF-Drucker installiert sein. Sieh also dort mal nach, ob das der Fall ist.

Was möchtest Du wissen?