Word: Doppelter Abstand bei Tabelle

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Computer, PC, Microsoft)

3 Antworten

möglicherweise hat es was mit den Formatvorlagen zu tun, hier wohl am ehesten die Formatvorlage Standard, in der der Abstand Oberhalb sehr gross eingestellt ist. Normal ist das jedenfalls nicht. In der Regel klebt mir der nächste Absatz viel zu eng an der Tabelle, da war ein kleiner Abstand sogar eher wünschenswert. Wenn es so ist, musst du die Formatvorlage Standard ändern, oder dir irgendwo ein vernünftig formatiertes Word-Dokument suchen, das du dann zur neuen normal.dotx machen kannst.

Danke, es waren die Formatvorlagen.

0

Vermutlich verwendest Du Office 2007?

Bei mir ist das auch so. Das ist standardmäßig so eingestellt. Auch der gewöhnliche Zeilenumbruch arbeitet mit größeren Abständen.

Du kannst dies unterbinden, indem Du zur ENTER-Taste zusätzlich die STRG-Taste drückst.

Alternativ kannst Du die Einstellungen von Word mal überprüfen.

Hierzu gehst Du oben auf das Symbol für "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen". Anschließend "weitere Befehle" und dann auf "Erweitert". Im rechten Teil des Fensters nun bis nach unten scrollen und auf das Plus neben "Layoutoptionen". Evtl. findet sich dort die Lösung.

Also ich habe das Problem nicht, aber versuchs mal, indem du die Texte außerhalb der Tabellen markierst (ggf. einzelnd) und dann oben auf Format klickst und dann auf Absatz. ...dann.. auf Einzüge und Abstände, in der Mitte etwa kann man die Abstände ändern.

Hahaha, das hättest du mir jetzt auch als Privatnachricht schicken können ;)

Darüber würde es gehen, aber es ist keine elegante Lösung. Weil dann müsste ich es bei jedem Dokument neu machen.

0
@philosophus

Neein könnte ich nicht weil jetzt weiß der imaginäre nächste Beantworter, was dir bereits vorgeschlagen wurde :D

Tja, geht aber nicht anders, du hast ein doofes Open Office :P Vllt neu installieren? Bei mir gehts nämlich ganz normal ohne die Abstände :O

0

Was möchtest Du wissen?