Word Dokument in PDF umwandeln funktioniert nicht!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die aktuellen Word-Versionen haben unter "Datei" einen Menupunkt für die Ausgabe als PDF. Da braucht man keinen externen PDF-Druckertreiber oÄ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
greentea98 02.11.2015, 20:02

Darüber habe ich es ja gespeichert aber wenn ich die PDF Datei dann öffne habe ich keinen Text vor mir sondern nur Zahlen

0
Mikkey 02.11.2015, 20:06
@greentea98

Dann bleibt nur der Weg über Openoffice, aber wenn beide Wege schon nicht klappen, sehr ich da auch schwarz.

Funktioniert denn die Ausgabe von einer beliebigen HTML-Seite über den PDF-Druckertreiber?

0

Normalerweise geht das bei Word über Datei - Exportieren. ich weiß allerdings nicht ob das bei allen Versionen von Word so ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade Dir Open Office herunter und lies das Wörd-Dokument in Open Office ein.

Open Office hat eine eingebaute PDF-Konvertierung. Der Wörd-Mist von Micro$aft kann das anscheinend auch im Jahre 2015 immer noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Betriebssystem benutzt du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
greentea98 02.11.2015, 20:00

Windows 10

0
Attacktic 02.11.2015, 20:02
@greentea98

einfach drucken und bei drucker PDF auswälen ;-) Sollte Win10 von Haus aus können

0

Was möchtest Du wissen?