Word Datei welche in 2007 geschrieben wurde kann man die ohne Probleme in Word 2013 öffnen?

6 Antworten

Hallo wetterwind,

Da seit der Microsoft Office Version 2007.

D.h. alle Word Dateien die du mit 2007 erstellst lassen sich auf in Office 2016 (aktuelle das neueste) öffnen da alle das gleiche Dateiformat verwenden. Aber es kann sein dass es einige Änderungen an den Formatvorlagen gab. Das wiederum führt zu einigen Veränderungen am Layout (Leichte Verschiebungen)

Aber mit ein wenig Geduld kriegst du das richtig hin.

Ben

An sich sollte das gehen. Sind da allerdings viele Bilder, Textfelder und so drin, kann es bei Word immer zum "Hüpfen" kommen. In dem Fall wäre halt die Frage, ob die Datei unbedingt weiter bearbeitet werden muss oder ob dann nicht die Umwandlung in eine PDF ratsamer wäre.

Ja abwärts kompatibel sind sie immer. Umgekehrt ginge es nicht.

Word2013 zeigt Formeln und Symbole als Kästchen an

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Word 2013.

Ich möchte ein Datei öffnen, die auf einer älteren Version erstellt wurde. Diese Datei beinhaltet hauptsächlich Formeln und Symbole, die aber nur als Kästchen dargestellt werden. Auch in der Toolbar unter Formel/Symbol einfügen sieht man lediglich wenige Symbole und viele Kästchen

Wie ist es möglich, diese Dokumente in Word 2013 komplett und mit allen Symbolen zu öffnen?

...zur Frage

Word Dokument kann nicht geöffnet werden! Datei beschädigt!

Ich habe ein Problem:

Ich habe auf meinem Stick ein wichtiges Word Dokument, dass ich auf meinem Mac (Word 2011) erstellt habe. Vor ein paar Tagen habe ich auf einem Windows PC daran gearbeitet mit Word 2010, war alles kein Problem. Und heute wollte ich nun das Dokument wieder öffnen mit meinem Mac, und da stand was von konvertieren, aber ich konnte es mit keinem der Programme öffnen.

Also hab ich es mit dem Laptop meiner Mutter versucht, der Windows Vista & Word 2007 hat, aber da stand: "Die Datei kann nicht geöffnet werden, da ihr Inhalt Probleme verursacht." Wenn ich dann auf Details klicke, steht: "Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden!" & wenn ich auf OK klicke steht "Von Word wurde nicht lesbarer Inhalt gefunden, möchten Sie es wiederherstellen blablabla..." also klicke ich Ok, doch dann steht wieder das selbe wegen dem" kann nicht geöffnet werden" und bei den Details steht: "kann nicht geöffnet werden, weil Teile fehlen oder ungültig sind"

Was soll ich machen? Kann mir bitte jemand helfen??

...zur Frage

Word Datei nach Speichern unauffindbar!

Hallo liebe gutefrage.net - Gemeinde!

Mein Problem ist Folgendes: Am Samstag habe ich für meine Kann-Liste im Deutschunterricht (Wir haben SOL(=Selbstorientiertes Lernen) versucht) geschrieben, und ich brauch meine Arbeit bis morgen für meine Klausur. Ich hab die Datei am Samstag auch auf meinem Computer abgespeichert, jedoch ist der Computer im Laufe des Tages während der selben Sitzung abgestürzt. In meinem Dateipfad finde ich leider nichts. Meine Komplette Festplatte wurde auch durchsucht. Habe auch im cmd-Windwos Controll Fenster mit dem "dir"-Befehl nach der Datei gesucht, aber auch nichts. Und in Word unter zuletzt geöffnete Dateien steht zwar die Datei, aber wenn ich sie öffnen will, steht da nur "Diese Datei wurde nicht gefunden." In der Systemsteuerung die versteckten Dateien sichtbar machen bringt auch nichts und im Papierkorb finde ich auch nichts. Ich bin am Verzweifeln! Ich brauche diese verdammte Datei.

Ich arbeite mit MS Word 2007 und Windows 7.

Danke im Vorraus für die Hilfe!

...zur Frage

Worddokument: Datei wurde nicht gefunden

Ich habe gestern einen wichtigen und vor allem langen Text mit Word geschrieben, habe aner nun folgendes Problem: Wenn ich die Datei öffnen möchte erscheint die Fehlermeldung: Datei wurde nicht gefunden. Wie kann ich das Dokument wiederherstellen? Habe übrigend Word 2007

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?