'Word' Datei speichern zeigt Fehlermeldung - The file you are merging into is currently in use. Please try again later. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst zweierlei machen:

1. Du kannst die Datei unter einem anderen Namen speichern.

2. Wenn das nicht geht, kannst Du den Kusor an beliebiger Stelle in den Text setzen und SRTG + a, danach STRG + c eingeben. Danach gibst Du den gesamten Text in ein neues Worddokument ein, das sich dann hoffentlich speichern lässt. Möglicherweise gehen Formatierungen verloren oder ändern sich.

Falls Du eine weitere Textverarbeitung hast, kannst Du den Text statt in Word, das wohl Probleme hat, dort einfügen. Ggf. tut es auch Wordpad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage: Ist die Datei auf einem Netzlaufwerk? Vllt. greift ein anderer user darauf zu und bearbeitet sie? Kann aber auch sein, dass bei einem deiner Abstürze, dein User immer noch die Word Datei sperrt. Dies kann dann dein Admin freischalten. Immer mit dem Hintergrund, das die Datei nicht lokal sondern irgendwo auf dem Netzwerk liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
13.03.2016, 13:27

Auch in diesem Fall würde ich sicherheitshalber die Datei mit Speichern unter an anderer Stelle sichern.

0

Was möchtest Du wissen?