Word Datei in eine JPEG-Datei umwandeln?

3 Antworten

Die Seite im Word anzeigen lassen, so dass alles drauf ist. Dann mit der Druck-Taste auf der Tastatur einen Screenshot (Zwischenablage) erstellen. Den dann in ein Bildbearbeitungsprogramm einfügen, evtl. noch zurechtschneiden und als jpg abspeichern.

Mit dem neuen, kostenlosen Picasa 3 von Google lässt sich problemlos in jedes jpeg-Foto ein Text in jeder Größe, in jeder Farbe und an jeder Stelle einfügen. Viel Erfolg!

Mit Power Point. Öffne eine leere Folie in Hochformat. Klick dann in der Menüleiste auf Einfügen/Objekt/Aus Datei erstellen. Durchsuchen deine Worddatei. Die PowerPoint-Folie kannst du anschließend als jpg-Datei abspeichern

Was möchtest Du wissen?