Word bei Mac Book Pro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt auch Microsoft Word für MacOS. Ansonsten gibt es mit LibreOffice oder OpenOffice kostenlose Alternativen.

dankeschön!

0

Pages wäre das Programm von Apple. Kaufen tut man aber nicht bei iTunes (da gibt es nur für iPad iPhone ect Apps) sondern im Mac app Store

Moin @leallindner,

du hast jetzt mehrere Möglichkeiten. Du kannst Dir die kostenpflichtige Microsoft Office Programm oder Du versuchst es mal mit dem kostenlosen und sehr guten Office Programm OpenOffice.

Den Download findest Du in meinem nachfolgenden Link:

http://www.chip.de/downloads/OpenOffice-fuer-Mac-OS-X_22782993.html

Das Fazit und Auszug aus o.a. Website:

Fazit: Das Komplett-Paket fürs Büro bringt alle nötigen Programme mit - und das komplett kostenlos. Hinweis: Diese Version ist für Intel-Chipsätze optimiert. Pflicht ist weiterhin eine Mac-OS-Version ab 10.4.

Mit freundlichen Grüßen,

DerGeier

Was möchtest Du wissen?