Word als kostenlose Version?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Melanie,

es hat hat nur sehr abgespeckte (bis heute) Versionen von Word kostenlos von Superklein Weich (MS) gegeben. Damit verdient Superklein Weich Milliarden.

Dabei gibt es mindestens gleichwertige Programme. Es wurden schon zwei genannt.

OpenOffice und libreOffice (auch andere) sind komplette Anwendungen. Zusätzliche Programme sind Abiword 

http://www.chip.de/downloads/AbiWord-Portable_22853183.html

Scribus

http://www.chip.de/downloads/Scribus-Portable_35404510.html

Diese Programme gibt es alle als Portable Versionen. Die kannst du alle problemlos ausprobieren. Wenn dir eins nicht gefallen sollte, so brauchst du nur den Ordner löschen!

Es gibt auch ein paar andere Programme die fast alle auf OpenOffice aufbauen, aber die teilweise (weniger als Superklein Weich) kosten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos:

  • Openoffice
  • WordPad
  • Libreoffice

Man kann auch die Office 2010 Starter Version auf Windows 10 zum Laufen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Microsoft Office gibt es kostenlos als App für Tablet und Handy (Apple und Android).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Open Office. Kostenlos und besser. Einfach mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelaniesFragen
15.05.2016, 11:45

Kostet bei mir was :(

0

Bei deinem Microsoft Konto hast du online ein kostenloses Word!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelaniesFragen
15.05.2016, 11:48

Ich dachte es, aber ich muss trotzdem was bezahlen steht da

0

Was möchtest Du wissen?