Word 2010: PDF wird nicht richtig exportiert

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Computer, PC, Windows)

4 Antworten

Nichts. Der PDF Export führt immer zu gewissen Darstellungsabweichungen, ganz egal, ob nun aus Word oder mit dem Distiller von Adobe. Die Rahmenschattierungen liegen an der Formatierung des Textoriginals. Ist das ein Textfeld?

In den meisten Fällen ist es so, wenn der dein PDF-Betrachter die Schriftart, mit der der Text geschrieben ist nicht kennt. Das kannst du normalerweise verhindern, indem du beim exportieren die gewünschte Schriftart in dem PDF mir einbettest...


Nachtrag: vergiss was ich gesagt, habe.. habe gerade gesehen, dass der Rahmen das Problem ist. Das hat dann natürlich nichts mit der Schriftart zu tun

philosophus 30.03.2012, 09:27

Mit der Schrift ist ja alles in Ordnung, es geht nur um die Striche ober- und unterhalb des Textfeldes.

0
ShitzOvran 30.03.2012, 09:28

Was ist das den für ein Element? ist der Text in einem Textfeld? bzw hast du die Rahmenart dann auf Transparent gesetzt und nur die linke Rahmenlinie grün gemacht?.. wenn dem so ist, setzte den Rest nicht auf transparent sondern färbe die weiß ein.. vllt hilft das?

0
philosophus 30.03.2012, 09:33
@ShitzOvran

Das ist eine super Idee. Löst das Problem auch fast ;)

Bei bestimmten Zoom-Faktoren zeigt er unten immer noch eine Linie an, oben ist sie komplett weg. Ich hab aber den ganzen Rahmen auf Weiß gesetzt, dürfte also eigentlich gar nicht sein.

0
ShitzOvran 30.03.2012, 12:33
@philosophus

das mit der unterschiedlichen Darstellung bei verschiedenen Zoomfaktoren, ist bei einem Browser leider nicht zu vermeiden. evtl funktioniert das, wenn du einen anderen PDF-Drucker verwendest (free PDF-Converter zB.) ... ansonsten bleibt dir nur noch die trickey Lösung, das ganze einfach als Bild auf die Webseite zu packen - was allerdings keine charmante Lösung darstellt

0

...ich seh da jetzt grad keinen unterschied.... (also außer in der textlänge, bei gleicher seitenbreite sollte aber da ja nichts ändern, da der umbruch immer noch der selbe ist)

philosophus 30.03.2012, 09:22

Es sind die Striche ober und unter dem Text. Die sollten da nicht sein.

0
neca86 30.03.2012, 09:27
@philosophus

ahhh ok....hmm...musst du es auf nem bildschirm zeigen? ich glaub ich hatte das problem auch beim konvertieren schonmal, bei den ausdrucken war es dann aber wieder ok, obwohl sie im pdf angezeigt wurden. druck einfach mal testweise die eine seite....

0

Womit hast Du es denn exportiert?

philosophus 30.03.2012, 09:35

Mit dem internen PDF Exporter.

0
JanKrohn 30.03.2012, 09:37
@philosophus

Hast Du einen PDF-Printer installiert (eDocPrintPro, FreePDF, PDF24 o.ae.)? Du kannst es ja mal alternativ damit versuchern.

0
philosophus 30.03.2012, 09:49
@JanKrohn

Das brachte die Lösung, danke! Es war aber der interne PDF Drucker, sehr seltsam.

0

Was möchtest Du wissen?