Word (2010): Oben und unten plötzlich keine Seitenränder mehr, obwohl es normal eingestellt ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deiner Beschreibung nach scheint bei Dir das "Weblayout" eingestellt zu sein.  -  In der Menüleiste geh in "Ansicht" und wähle im Kontextmenü "Seitenlayout" aus.

Word, Ansicht auswählen - (Computer, Technik, Einstellungen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahre mit dem Cursor bis zur Oberkante Deines Dokumentes (siehe Grafik) bis das Textfeld Doppelklicken ...... kommt.

Nun einen Doppelklick machen und Du hast die ursprüngliche Ansicht wieder.

Ansicht - (Computer, Technik, Einstellungen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Seitenansicht verändert. Schau mal rechts unten in die Ecke, links neben der Leiste zum Zoomen. Dort kannst du das wieder "korrigieren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vancouver97 01.03.2016, 07:26

Nein die Ansicht der kompletten Seite meine ich nicht (ist auch auf 100%), sondern dass wenn ich bei Word ewas schreibe es direkt ganz oben auf der Seite steht ohne Abstand.

0
TreudoofeTomate 01.03.2016, 07:29
@vancouver97

Ich meinte auch nicht, dass du dort zoomen sollst oder nicht. Du kannst links daneben auf kleine Symbole klicken, die die Ansicht der Seite auf deinem Desktop verändern (nicht die Seite selbst). So geht es z. B. sich zwei Seiten anzeigen zu lassen usw.

Ansonsten hab noch den Begriff "Seitenumbruch" im Kopf. Aber da kommt man nicht mit einem Klick einfach mal so eben drauf.

0

Geh auf Ansicht-> Seitenlayout. Eventuell noch ein Häkchen bei Lineal machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?