Word 2010? Jede Seite ein neuer Abschnitt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kannst du damit was anfangen:

Seitennummerierung ab Seite 4

1 Du gehst zuerst am Ende der Seite 3 und fügst einen Seitenumbruch ein. Seitenlayout-> Umbrüche-> Nächste Seite. ACHTUNG Platz lassen für eine Fußleiste!

2 Einfügen-> Kopf- oder Fußleiste

3 Im Ribbon Kopf und Fußzeilentools Mit vorhergehender verknüpfen ausschalten.

4 Dann scrollst du auf die Seite Wie vorhergehende in der Fußzeile steht. Vorher darf das nicht stehen! Unter Fußzeilentools-> Seitenzahl-> Seitenende. Dort eventuell auch auf Seitenzahlen formatieren. Seitenummerierung-> Beginnen bei: Dort kann man auch das Zahlenformat ändern.

5 Mehrmals im Text klicken um weiter zu schreiben.

6 Das kann man unterschiedliche Stellen im Dokument machen um die Seitenzahlen nicht mit Zahlen 1, 2. 3 usw. zu machen, sondern z.B. I, II, III

Ich wollte zwar wissen wie jede Seite ein neuer abschnitt sein kann, aber jetzt weiß ich wie man die Seitenzahlen einfügt. Das hat mich auch mal interessiert, insofern. Danke!

0
@Guren16

Mir ist nicht klar, was in den verschiedenen Kopfzeilen stehen soll. Daher habe ich mich nie damit beschäftigt.

0
@dkilli

Schon gut war trotzdem hilfreich. Bei mir sollen da die Überschriften der Kapitel rein. Finde ich übersichtlicher.

0
@Guren16

Dann mach doch auf diesen ein Textfeld und schreib es dort rein.

0
@dkilli

Hm ja. Ich hab es jetzt aber schon geschafft. Und ich hab Seitenzahlen. ^^ Also Danke nochmal.<

0

Du musst im Ribbon zu Seitenlaylout gehen, dort unter "Seite einrichten" Umbrüche wählen und für deinen Wunsch dann Abschnittsumbrüche => Nächste Seite auswählen.

DANN erst kann du bei den Kopfzeilen die Option "mit voheriger verknüpfen" deaktivieren und jede Kopfzeile anders gestalten - worin auch immer dabei der Sinn liegen mag :-)

Danke! Der sinn dabei ist das jedes Kapitel eine andere Überschrift hat. Zwar ist nicht jede Seite ein neues Kapitel, aber jede 4. oder 5. Und ich finde es mit den Kopfzeilen einfach übersichtlicher.

0
@Guren16

Sowas in der Art dachte ich mir schon.

Genau darum ja auch die Frage! Word ist eine durchaus proffesionelle Textverarbeitung. Sofern Kapitelüberschriften auch als Überschriften formatiert sind, kann Word diese auch einfach in der Kopfzeile zitieren. Genaugenommen sollte man das händische Anpassen weitgehend vermeiden (es sein denn man hat weniger als 10 Seiten) und eher auf automatische Funktionen setzen sonst kommt es beim editieren schnell zu Fehlern.

0

Was möchtest Du wissen?