Word 2010 druckt nur schwaz-weiß

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das alles beherzigst

http://www.goeo.de/office/word-2010-druckt-grafiken-nicht-problem-geloest

kann es eigentlich nur noch daran liegen, dass dein Wonderword nicht aktuell ist.
Installiere das Service Pack von der Microsoft-Homepage.

Hab deine Antwort zur hilfreichsten gewählt, weil der Link da recht gut ist und vielen helfen kann ;)

0

Salli Bros,

so habe die Lösung für mein Problem gefunden... da es eine winzige Einstellung ist übersieht man sie leicht -.-

Also ich habe folgendes gemacht:

Ich bin in den Ordner "Geräte und Drucker" gegangen und habe mit der rechten Maustaste auf den Problemdrucker geklickt und im Kontextmenü "Druckereigenschaften" ausgewählt. Dann bin ich auf das Register "Geräteeinstellungen" gegangen und habe die unterste Einstellung ("Gerätetyp") von "Automatische Erkennung" auf "Farbe" gestellt. Nun druckt dieser wahnsinnig eigensinnige Drucker wieder in Farbe, wenn man aus Word heraus ein Bild druckt.

Ich hoffe diese Lösung hilft nicht nur mir. :D

(Man hat das genervt, endlich funktionierts wieder^^)

Gruß Brocom

Oben schriebst du doch

Beim Drucker ist farbig drucken eingestellt

Jedenfalls danke für den Stern :-)

0
@7AufEinenSchlag

Ja klar, habe damit aber eine andere Einstellung gemeint. Da gibt es zwei verschiedene Einstellungen... quasi eine einfache und eine erweiterte ;)

0
@BroBrocom

Wie auch immer, die Software ist fehlerhaft.
Hast du den Treiber von HP oder den von Microsoft?

0
@7AufEinenSchlag

Den von HP, dieser universal Treiber glaube ich... ja du hast recht, dass das ein Softwarefehler ist, aber so gehts auch... damit bin ich zufrieden ^^... Hauptsache es kommen keine Beschwerden ;)

0

Wie kann ich mit dem Drucker wieder drucken?

Hallo, Sitze gerade im Büro und soll für meinen Chef ein Dokument ausdrucken. Der Drucker hatte wenig tinte also wechselte ich alles aus. Doch wenn ich bei Word nun den besagten Drucker auswähle steht dort "Wenig Toner - Server offline". Er druckt es dann auch nicht aus was soll ich tun ?

...zur Frage

PC will Datei speichern statt zu drucken?

Jedesmal, wenn ich etwas ausdrucken möchte, öffnet sich das Fenster "Drucken". Auch wenn ich das Dokument abspeichere, wird nicht gedruckt. Im Dialogfenster "Drucken" ist eine Option zum "Drucken in eine Datei", hier habe ich das Häkchen schon entfernt und trotzdem wird das Dokument nicht gedruckt, sondern es wiederholt sich die Aufforderung zum Speichern. Ich hatte davor dieses Häkchen dummerweise einmal aktiviert. Trotz Speicherung hat der Drucker dann nicht funktioniert. Danach dieses Häckchen entfernt. Ich bin schon ganz verzweifelt, weil ich keine Ahnung habe, was ich noch tun kann. Übrigens ich habe den Drucker von Canon Pixma MX495 und hatte davor kein solches Problem.

...zur Frage

Komische Ansicht bei Word (2010) - warum wird der obere Seitenrand nicht angezeigt aber gedruckt?

Wie oben beschrieben habe ich das Problem, dass immer, wenn ich ein neues Dokument öffne, der obere Rand nicht angezeigt wird- das Lineal ist ganz oben, also nur weiß und nix graues. Ich kann es auch nicht verschieben. Dennoch wird das Dokument normal gedruckt, also mit Rand. Es nervt eher als dass es schädlich ist, kann mir jemand sagen wie ich das umstellen kann? Seitenränder auf normal stellen etc hilft nicht...

Danke! :)

...zur Frage

Bilder von google mit dem handy drucken?

Ich muss für die schule zu morgen bilder aus drucken aus google allerdings muss ich die bilder vom handy ausdrucken. Weiß einer wie es geht und würde es erklären? Danke im voraus

...zur Frage

pdf-Dateien werden nicht gedruckt

-seit 2 Tagen druckt mein Drucker (hp) keine pdf-Dokumente - Meldung:"Fehler beim Drucken" -kopiere ich Inhalte auf word,kann ich sie ausdrucken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?