Word 2010: Beschriftung zu Tabelle oder Bild hinzufügen klappt nicht mehr. Wie löse ich das Problem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Die Beschriftung änderst Du normalerweise über den Button "Neue Bezeichnung" im Beschriftungsdialog.

Siehe auch hier:

https://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%25C3%25BCgen-von-Beschriftungen-in-Word-82fa82a4-f0f3-438f-a422-34bb5cef9c81?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE&fromAR=1#__toc276025263

HiH
ASRvw de André

Hi!

Vielen Dank für die Antwort aber dies ist nicht die Lösung. Die Bezeichnung im Beschriftungsfenster ist "Tabelle, Grafik, Diagramm etc.". Damit gibt es in meinem Fall keine Probleme. Ich spreche von der "Beschreibung" - dem obersten Textfeld. In diesem Textfeld erscheinen meine Eingaben nicht, wenn ich etwas tippe.

Viele Grüße,

Jan

0
@prechi

Moin.

Tja, ich kann das hier nur bedingt nachvollziehen, da ich bereits mit Version 2016 arbeite. Aber im Prinzip sollte das gleich sein. Ich meine mich zu erinnern, dass da kein Unterschied besteht zur 2010er.

Auch ich kann das oberste Feld zunächst nicht direkt bearbeiten. Im Falle einer Tabelle staht darin zunächst auch nur "Tabelle 1", ohne die Möglichkeit etwas zu bearbeiten.

Klicke ich aber auf "Neue Beschriftung" und trage im folgenden Dialog zum Beispiel "Datensätze" ein, erscheint danach im obersten Feld "Datensätze 1". Wenn dann danach im obersten Feld dahinter klicke, also direkt hinter die "1", kann ich ab da weiteren Text eingeben und dieser wird dann auch in dem Feld angezeigt - und anschließend natürlich auch als Beschriftung unter der Tabelle.

HiH
ASRvw de André

0

Was möchtest Du wissen?