Word 2003 beibehalten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann ist Word 2003 nicht als Standardprogramm für Dateien des Typs ".doc" hinterlegt. Du kannst das von Hand ändern, indem Du beim Rechtsklick auf ein Word-Dokument auf "Eigenschaften" gehst, dann den "Ändern..." Button anklickst bei "Dokument öffnen mit" und im nächsten Fenster bei der Programmauswahl Word 2003 einstellst. Wichtig: Unten im gleichen Fenster den Haken setzen für "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen". Ansonsten mal die Standardprogramme prüfen.

hat geklappt :) danke dir

0

Du musst in "Systemsteuerung" "Ordneroptionen" unter Registerkarte "Dateitypen" das DOC Format suchen und dafür Word 2003 als Standardprogramm wählen.

Deinstalliere in der Systemsteuerung alle Office-Pakete. Sowohl 2003als auch 2003.

Und dann installiere die 2003 normal erneut auf dem Laptop. Das hilft als einziges auf Dauer.

Aber denke dran, dass zwischen 2003 und 2007 die Dateiverwaltung komplett umgestellt wurde. 2003 kann keine Dateien von 2007 und 2010 lesen, ohne Zusatzprogramm. Und dann auch nur zum Lesen.

Was möchtest Du wissen?