Word 2003: Absätze

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

vorher schon Seiten mit entsprechender Größe mit Einfügen Seitenumbruch festlegen. Zwischen den Seitenumbrüchen die Absätze rein

Das hat mit der WORD-Version überhaupt nichts zu tun. Wenn Du oben einen zusätzlichen Platz per Entertaste schaffst, muß sich das Folgende ja zwingend nach unten verschieben.

.

Wenn es Dir darum geht, daß ein bestimmter Text auf einer bestimmten Seite stehen bleibt, kannst Du entweder die Schriftgröße ändern oder die Seitenränder verschieben. Hat aber letztlich auch Auswirkung auf das gesamte Dokument.

Wenn es dir darum geht, dass nicht gleich ein ganzer Absatz statt nur einer Zeile auf die nächste Seite geschickt wird, dann kannst du das so ändern: Format / Absatz / dort die zweite Registerkarte "Zeilen- und Seitenumbruch", und da dann die gewünschten Kästchen ankreuzen bzw. deaktivieren. Im übrigen kannst du den Platz für Kopf- und Fußzeilen verkleinern, wenn du unbedingt noch eine oder zwei Zeilen auf der Seite unterbringen willst.

das kannst du leider nicht verhindern. hilft nur mit der entf-taste zu arbeiten.

Komm schon. Du weißt, was ein Absatz ist.

Drück mal auf das Symbol: ¶

Dann werden Dir die ganzen Absatzmarken und so angezeigt.

Was möchtest Du wissen?