Word ( mac programm ) reagiert nicht?!?!?!?!?! :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

oder in die Zwischenablage speichern STRG+C und später - nach Neustart oder was auch immer STRG+V. Immer vorher markieren was "STRG+C" werden soll! Das vergessen die meisten. Computer sind blöd. Viel Erfolg

Habe es einfach auf gut Glück geschlossen. Word hat wahrscheinlich automatisch zwischengespeichert, denn alle Daten waren da ;=)

das macht nicht word, sondern OS-X ;)

nimm iWork: bessere optik / bessere bedienung / beste interpretation von MS-O formaten / kostenkünstiger ^^ :P

0

Warten die meisten Programme auf dem Mac fangen sich von selbst wieder. Wenn nicht dann kannst du vlt noch einen Screenshot (cmd+shift+3) machen um wenigsten ein Teil des Textes zu retten. Und fürs nächste mal weißt du: Immer zwischenspeichern!

wird ab 10.7. doch selbstständig gemacht - da geht rein garnichts flöten, ausser der MS-O schrott ist dagegen immun XD bzw spielt nicht mit

0

Was möchtest Du wissen?