Woraus bestehen Gedanken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind elektrische Impulse, die durch Materie geleitet werden, die überwiegend aus Kohlenstoff besteht.

Elektrochemisch (elektrisch und chemisch)

0
@Timeoscillator

Ok, dazu muss man das ganze sehr genau betrachten: Der menschliche Körper besteht aus Desoxyribonukleinsäure, vereinfacht gesagt hauptsächlich Kohlenstoff und Zucker. Aus jenem Material bestehen die Körperzellen, also auch die im Gehirn. Zwei Zellen können sich über eine sogenannte Synapse miteinander verbinden und so Informationen austauschen; wie das genau abläuft ist unwichtig. Ganz erforscht ist die Sache noch nicht, aber man geht davon aus, dass die Synapsen Verknüpfungen zu gespeicherten Informationen sind. Angenommen, du liest etwas interessantes, so werden beim Merken neue Synapsen erstellt; wenn du die Informationen später wieder abrufen willst, so greift der Körper darauf wieder zu. Die Zellen stehen alle aneinander und hintereinander; eine Information wandert hindurch.

Was definiert man nun als Gedanken? Entweder einen Einfall oder eine Erinnerung, was eben so abläuft, dass das Gehirn die gespeicherten Informationen abruft oder eine Überlegung, das Lernen. Dabei werden neue Synapsen geknüpft und Daten übertragen.

0

Erfahrungen : Studium Biologie, Biotechnologie, Biomedizin?

Ich würde gerne eines der oben genannten Studiengänge studieren (oder Produktdesign :D). Wäre schön von jemandem , der eines der Fächer studiert Erfahrungen zu hören :). Ist das Studium schwierig (vorallem was Physik betrifft , den Rest traue ich mir noch irgendwie zu)? Mit welcher Uni habt ihr gute Erfahrung gemacht? Ist es dumm sich direkt zu spezialisieren (zb Biomedizin schon als Bachelor)? Und welcher Studiengang passt eigentlich am besten zu mir , wenn mich Genetik und genetische Krankheit faszinieren (es ist schwierig einen Überblick über die ganzen Studiengänge zu bekommen)? Danke im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Woraus besteht Babypuder, also chemische Struktur?

...zur Frage

Woraus bestehen die autoscheiben .?

Hi undzwar woraus bestehen die seitenseiben von einem auto. Das die frontscheibe aus vsg ist weiß ich,aber woraus sind die seitenscheiben aus ganz einfachem glas wie von einem Becher?

...zur Frage

Studium-Treffe ich die richtige Entscheidung?

Hallo Leute,

nach langem hin und her bin ich mir immer noch sehr unsicher, deshalb suche ich hier mal einen Rat von Leuten, die womöglich ein ähnliches Problem haben bzw. hatten.

Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Nun muss ich mich für bestimmte Studiengänge bewerben, was ich auch gemacht habe.

Zurzeit befinden wir uns noch im Zeitraum der Bewerbungsfrist - es ist also nichts entschieden.

Mein Wunsch war es bisher eigentlich immer Jura zu studieren, aber mittlerweile bin ich mir sehr unsicher.

Viele sagen mir beispielsweise, dass die Anzahl der Studenten ähnlich wie in BWL sehr hoch sind, die Nachfrage somit gering ist. Zudem wird alles durch ein Staatsexamen entschieden, welches erst am Ende des Studiums stattfindet. Wenn ich in diesem Examen schlecht abschneide, es wiederhole und trotzdem nicht überragend gut bin, dann war´s dann wohl - wenn es nicht zumindest 9 von 18 Punkten waren...Das spätere Gehalt spielt natürlich auch eine Rolle und bei einer entsprechend schlechten Note wird es damit auch schwierig. Nicht falsch verstehen, es ist eigentlich nebensächtlich, aber nach zwei Staatsexamen etc. will man auch eine gewisse Sicherheit haben, ich gehe dann auf die 30 zu (Familiengründung u.s.w.)

Meine Stärken liegen eigentlich aber genau in diesem Bereich: Mathematik, Sprachen (bin relativ sprachbegabt und wortgewandt) etc.

Nun steht dem aber glaube ich mein Wunsch im Weg: Ebenso sehr liebe ich auch die Naturwissenschaften. Und irgendetwas in diesem Bereich würde mir glaube ich auch sehr viel Spaß machen. Jedoch sind meine Stärken relatives Mittelmaß - vor allem in Chemie, da müsste ich eine Menge nachholen. Biologie hingegen wäre wohl kein Problem. Die Nachfrage ist glaube ich auch sehr hoch: Ich dachte da an Biomedizin und Biotechnologie, aber bin beispielsweise technisch nicht sonderlich begabt. Mir würde es wohl viel Spaß machen, aber die Rechtswissenschaften haben auch was...

Wie kann ich denn herausfinden, was genau ich studieren soll? Das war alles bisher kein sonderlich großes Thema, ich habe mich für alle Studiengänge beworben, die ich gerade aufgezählt habe, aber muss mich in den nächsten Wochen nun festlegen. Gibt es vielleicht Biologen/Juristen unter euch, die mir ein paar Fragen beantworten könnten? Mir fehlt da auch eine Bezugsperson.

...zur Frage

Woraus bestehen Wüsten?Alles nur Sand?

Woraus bestehen Wüsten???Alles nur Sand???

...zur Frage

woraus bestehen blitze?

Woraus bestehen Blitze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?