Worauf/Wofür soll ich mich entscheiden/konzentrieren?

4 Antworten

Ich würde bei der Leichtathletik bleiben. Es wird dir wieder Spaß machen. Singen und Gesangsunterricht kannst doch nebenher anfangen und erstmal schauen ob der Lehrer da auch Talent sieht. Beruflich ist beides sehr schwierig

Wie alt bist du denn?

Sport hat noch niemandem geschadet. Die Frage ist, wie oft machst du Leichtathletik? Vllt. kann man das einfach reduzieren. Oder eine andere Sportart machen, die nicht so zeitintensiv ist und mehr Freude bereitet. Ein Kind zum Sport zu zwingen finde ich mega unklug.

Ich bin 13 und das Training ist 2 Mal in der Woche. Also ich werde auch nicjt wirklich gezwungen aber sie blockt immer so ab.

0
@Launicorn

Wie sind denn deine Noten? Wenn alles im Grünen Bereich, also Zweien und Dreien, ist, dann ist es okay. Wenn die Schule leidet oder deine Seele, dann ist das nichts für dich. Kannst du nicht auf einmal in der Woche reduzieren?? Oder dir eine andere Sportart suchen?

0

Meine Noten sind (außer Mathematik ) recht gut immer im 1 und 2er Bereich

0
@Launicorn

Toll! Na dann kannst du doch 1x in der Woche Sport machen. Eine Sportart auszuführen, auf die man keine Lust hat, ist doch sinnlos.

0

Kannst du nicht beides machen? Lässt sich das nicht organisieren?

Meine Woche ist leider auch so schon ziemlich voll außer an den Wochenenden

0

Was möchtest Du wissen?