Worauf sollte man beim Kauf eines WoMos achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage ist sehr allgemein und deshalb schwer zu beantworten. Auch ist der Zweck des Wohnmobils ganz entscheidend. Eine Familie, die 5 Wochen nach Kroatien fährt hat andere Bedürfnis als ein älteres Ehepaar, das quer durch Skandinavien tingelt.

Ich gehe zunächst mal auf die von dir erwähnten Punkte ein:

  • Solaranlage:

Würde ich auf jeden Fall aufs Womo packen (+ einer zusätzlichen Wohnraumbatterie). Damit werden die Wohnraumbatterien geladen und zusammen mit einem Stromwandler kann man auch kurzzeitig 200V-Geräte betreiben. Natürlich muss man auf die Watt-Zahl der Geräte achten und der Stromwandler darf auch nicht zu schwach auf der Brust sein. Ansonsten eine tolle Sache, die ich bei unserem Womo nicht missen möchte.

Die Solaranlage erzeugt aber nur Strom. Warmwasser gibt es nach wie vor nur über den Gasboiler.

  • Doppelter Boden:

Sehe ich weniger als Isolierung sondern mehr als eine tolle Möglichkeit Sachen unterzubringen, die für normale Staukästen zu lang bzw zu sperrig sind.

Alternativ bietet sich auch eine "Heckgarage" an. Also Ein Doppelbett im Heck und darunter ein großer Stauraum über die ganze Breite des Womos. Unheimlich viel Stauraum und es passen auch sehr sperrige Sachen hinein.

Ansonsten fällt es mir schwer, spezielle Tipps zu geben. Vielleicht noch etwas Allgemeines. Campingartikel sind in Holland wesentlich günstiger als bei uns. Wenn ihr also noch eine Grundausstattung benötigt bietet sich ein Kurzurlaub an, bei dem man dort alle Nötige sehr günstig erstehen kann.

Wenns noch spezielle Fragen gibt, einfach melden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Wohnmobilkauf sollte man drauf achten das das gebrauchte Wohnmobil nicht viele Vorbesitzer hatte. Umso mehr Vorbesitzer umso verwohnter und schlechter der allgemeine Zustand des Wohnmobils. Ganz wichtig Scheckheft überrpüfen wurde alle Inspektionen und sonstige Servicearbeiten regelmäßig erledigt.  Ist das Wohnmobil trocken, innenraum genau auf Feuchtigkeit überprüfen. Will man das Wohnmobil später wieder verkaufen sollte man darauf achten das beliebte Ausstattung vorhanden ist, z.b. Festbetten, Klima, Solaranlage, TV Sat anlage usw. Sowas kann nie schaden und kann den Wohnmobil Wertverlust ein bischen entgegenwirken. Damit man beim Wohnmobilkauf beim Preis nicht übers Ohr gehauen wird. Sollte man vorher im Internet z.b. auf mobile.de recherchieren wie ähnliche Modelle gehandelt werden. Ansonsten wenn man ganz sicher gehen will was den Wohnmobil Wert angeht, ist die Wohnmobil Bewertung auf http://www.kfz-wert.info zu empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bambelbi
26.03.2011, 11:10

Vielen Dank für Deine Antwort - leider etwas spät, Wohnmobil ist  nun bereits gekauft - aber trotzdem: Daumen hoch ;-)

0

solltet lieber mit einem ww. die nötige erfahrung sammeln,es steht immer ein kfz umsonst rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bambelbi
03.10.2010, 15:26

Da wir zwei Autos haben und mein Mann keins mehr für den Weg zur Arbeit benötigt soll eben dieses Auto gegen ein Womo getauscht werden. Wir haben die letzten 10 Jahre gemietet und wissen schon warum wir ein Womo und keinen Ww wollen. Würde mich nur gern mal mit anderen Womo-Besitzern austauschen, um mal zu erfahren auf was sie z.B. bei ihrem Womo auf gar keinem Fall verzichten möchten.

0

Was möchtest Du wissen?