Worauf sollte man bei einem Äpfel einkauf achten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kleinere Äpfeln kaufen, möglichst direkt vom Verkäufer, im Handel gibt es nur ca. 8 gezüchtete Sorten die weit von älteren Apfelsorten entfernt sind, kaufe auch Boskop wenn möglich

Die Boskoop die du im üblichen Supermarkt findest sind genauso schlecht wie der Rest der Äpfel die da wunderbar anzusehen rumlungern. Die angeblichen Ochsenherztomaten sind zwar noch schlimmer dran aber ey - irgendwer kauft das Zeug scheinbar.

0

Gute Äpfel gibt es NUR und ausschließlich im Bio-Laden
Wenn ich das esse was die heutzutage im Supermarkt als Äpfel verkaufen muss ich sagen es schmeckt nach null. Ist wesentlich unsaftig und hat mit den Äpfeln die ich noch kenne nichts zu tun.
Er muss saftig sein, er darf aussehen wie er will, er muss vor allem schmecken und nicht nur nach Plastik riechen.

Am besten sind heimische Produkte . Da jetzt " Apfelzeit " ist , bekommt man viele verschiedene Sorten angeboten ... Probiere die Sorten einfach für dich aus ... und nur mal nebenbei erwähnt : " BIO " ist nicht immer Bio , nur weil's drauf steht ! Guten Appetit ! LG

Alsoo... Auf garkeinen Fall Äpfel nehmen die in diesen 6er-oder 4er-Packs mit Folie drum rum sind.

Ich mag zB Braeburn-Äpfel am liebsten, weil sie süßlich schmecken aber gleichzeitig auch eine gute Säure haben und sehr saftig sind.
Ob sie gut sind seh ich an der vollen Farbe und an der "Schwere". Wenn der Apfel sich iwie "leicht" oder "hohl" anfühlt, ist er meist älter oder trocken. Klingt seltsam aber is wirklich so 😂

Ok danke mann ach so hab letztn so sauteure in folie packung gekauft die wahrn aber auch nicht so gut um ehrlich zu sein

0

Das is mir früher schon voll oft aufgefallen, dass diese eingepackten Äpfel immer net so gut geschmeckt haben, manchmal waren sie sogar innen schon verschimmelt obwohl sie von außen top aussahen.
Ein Obstbauer aus meiner Gegend hat mir dann mal erklärt dass die in Folie gepackten Äpfel ein Gas namens Methylen von sich geben und unter dieser Folie sammelt sich das dann und greift die Äpfel quasi an^^ also falls es dich interessiert :DD

0

Im Moment gibt es keine guten Äpfel. Warte bis zur neuen Ernte

Möglichst direkt vom Hersteller kaufen und die Erntezeiten beachten.

Dass sie nicht zu rot sind, nicht zu groß und am besten aus Deutschland. Ich kaufe oft welche auf dem Wochenmarkt, waren bis jetzt immer sehr gut.

Auf die Sorte und die Qualität.

Was möchtest Du wissen?