Worauf sollte ich beim Kauf von LED Lampen/Birnen achten?

7 Antworten

Beide kaufen, ausprobieren und die dunklere wieder umtauschen. Wir hatten das jetzt gerade, daß die Packungen leider völlig falsch beschriftet waren und die 3,5 Watt stellten sich als mickrige 3,5 VoltAmpere raus...

4

Watt = Volt * Ampere 3,5Watt = 3,5 VoltAmpere

-mademyday haha

0

Diese Angaben muss man leider so nehmen, wie die Angaben auf einem Schlankheitsmittel ("3 Kilo pro Woche").

Allein schon die Angabe 4.5 Watt ≘ 50 Watt ist schamlose Angeberei! Vergleiche das mal in der Praxis und du musst hinterher allen Nachbarn in der Straße erklären, warum du stundenlang so laut und dreckig gelacht hast!

Die Angabe K bedeutet übrigens "Kelvin". Das ist eigentlich eine Temperaturangabe, so wie °C. Hier ist damit die Farbtemperatur gemeint. Grob vereinfacht kann man sagen: Alles unter 5000-5500 Kelvin ist "warm", alles darüber ist "kalt" (warm bedeutet im Extremfall Kerzenlicht - nicht auf die Helligkeit bezogen, sondern auf die Art des Lichts; kalt ist z. B. extremes Neonlicht). Das Problem ist nur, dass es noch gar keine farbstabilen LEDs gibt, irgendwelche Angaben sind schlicht aus dem Ärmel geschüttelt.

Die Angabe Lumen bezieht sich tatsächlich auf den Lichtstrom (Beleuchtungsstärke mal beleuchtete Fläche), je höher dieser Wert, desto heller die Lampe. 450 Lumen wären übrigens super! Zum Vergleich: Gute 100 Watt-Glühlampen erreichen 1500 Lumen, aber wie war das noch mal mit den drei Kilo pro Woche?

Das Licht einer LED ist nicht vergleichbar mit normalen Glühbirnen. Kauf Dir erst mal eine und teste sie, ob sie für Deine Anwendung Ok ist. Besser noch wäre natürlich wenn Du sie im Geschäft testen könntest, aber das geht nur wenn sonst keine Beleuchtung an ist.

Ist ein LED Strahler der mer lumen /Watt hat auch gleichzeitig heller?

Wenn ein LEd Strahler 100 Lumen pro Watt hat, ist er dann automatisch heller als ein Produkt das nur 80 Lumen/ Watt hat ? Ist das gleichzeitig auch 20% höhere Leuchtkraft?

...zur Frage

Hellste Taschenlampe / Handscheinwerfer.

Hallo, ich suche rein aus interesse nach LED Taschenlampen.

Ich habe mir schon eine mit 10000 Lumen und einer 100W LED gebaut, welches mir durch den 160° abstrahlwinkel aber zu schwach ist.

Welches ist den nun die Stärkste, die es zu Kaufen gibt?

Auf Ebay findet man diese hier (bei ebay suchen) 400551192623 Sie hat 18000 lumen, mit 90 oder 120° abstrahlwinkel. Das angebot sieht nicht nach einem Fake aus, da der Preis den Cree LED's (eine ~ 3€) gerecht kommt Und 15 stück mit jeweils 10W. bei 120lumen/watt. = 18000 lumen entspricht.

Gibts da noch eine Steigerung? Was ist die hellste, Kaufbare taschenlampe?

Selbstgebautes zählt natürlich nicht.. denn auf YT gibts einer, der aus einer Xenon Arc Lamp und einem Abwasserrohr eine 20-50k lumen funzel gebaut hat. Nur nicht sehr handlich.

...zur Frage

LED Lampen hat 300 Lumen, ist das kaltweiss oder warmweiss?

Hallo,

ich möchte LED Einbauleuchten an die Decke einbauen. Manche Beschreibung sind nicht vollständig. Der hat 12V und 5 Watt, hat aber 300 Lumen. Leider steht nicht drin ob warmweiss oder kaltweiss ist? warmweiss kann ich 3000K und bei Kaltweiss 6400K erkennen, aber 300 Lumen..... Wer kann mir helfen? Danke!

Gruß

...zur Frage

Warum gehen LED Glühbirnen an alten Lampen so schnell kaputt?

Meine Mutter hat vor kurzem für unsere alte Lampe im Flur ein paar neue LED Birnen gekauft, allerdings gingen diese schon nach ein paar Wochen kaputt. Eigendlich müssten die Birnen ja ewig halten, liegt das vielleicht daran das unsere Lampe so alt ist? (Bild unten) Was kann man dagegen machen, bzw. wo liegt unsere Fehler überhaupt? Danke schonmal im voraus für alle Antworten! :)

...zur Frage

Darf ich eine 15W LED Lampe in die Fassung einer Glühbirne einsetzen?

Hallo Allerseits,

die Frage mag zwar sinnlos klingen, aber da ich mir unsicher bin frage ich lieber:

Ich möchte im Badezimmer eine alte Glühbirne mit einer neuwertigen LED Lampe ersetzen.

Auf der Lampenfassung steht "E27 max. 60W"

E27 > ist logisch.. werde natürlich eine E27 LED Lampe holen.

Jetzt zu meinem Anliegen: In diversen Internetshops steht "7W LED Lampe ersetzt 60W Glühbirne". Dieser Satz hat mich unsicher gemacht. Bedeutet dies, dass die Glühbirne durch die 7W LED Lampe ersetzt werden MUSS... oder heißt es einfach nur "von der Helligkeit entspricht eine 7W LED Lampe einer damaligen 60W Glühbirne"

Denn es gibt natürlich noch LED Lampen mit höherem Watt 10/13/15W usw. die entsprechend mehr Helligkeit bieten und ich würde den Raum gerne so hell wie möglich beleuchten.

Daher also meine Frage: Darf ich in die Fassung ohne Bedenken jetzt eine 15W LED Lampe einsetzen? Rein logisch und theoretisch dürfte ich dies ja.

Ihr merkt schon der Satz "7W ersetzt 60W" hat mich unsicher gemacht, daher wollte ich nochmal nachfragen und es mir von jemandem mit Ahnung bestätigen lassen.

Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

LG Leo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?