Worauf sollte mam beim kondom einführen und absetzen BESONDERS beachten(auch kleinigkeiten)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Reißende und platzende Kondome entstehen fast ausschließlich durch falsche Anwendung Platz 1: Luft im Reservoir; Platz 2: Anfassen mit scharfen Fingernägeln, und nur sehr selten durch unpassende Größe. Wichtig ist, alleine ein paar Mal zu üben, wie man Kondome luftfrei und glatt abrollt und sicher verwendet. Daran sollte man nicht geizen.
  • Nach der Ejakulation zügig herausziehen und nicht mehr länger in der Scheide verweilen. Beim Herausziehen nach der Ejaklation unten am Schaft festhalten. 
  • Solange Samenflüssigkeit feucht ist, solltest du von einer generellen Gefahr ausgehen. Sobald es trocken ist, ist es dauerhaft unfruchtbar. 
  • Achtung: Nach dem Sex das Kondom abnehmen, verknoten und wegwerfen. Den Penis mit reichlich Wasser waschen, am besten eine Unterhose anziehen. Aus dem Penis kann immer noch etwas Samenflüssigkeit nachsabbern und falls ihr danach noch zusammen kuschelt, kann das gefährlich werden. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordentlich Gleitcreme benutzen.

Beim Rausziehen beim Schaft unten festhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?