Worauf muss man beim E-Zigarettekauf so achten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es extrem viel Dampf sein muss und dir der Preis scheis egal ist, würde ich dir folgendes empfehlen:

Der derzeit stärkste Verdampfer ist der SMOK TFV8 Cloud Beast. Mit passendem Coil sind bis zu 300W Leistung möglich. 
http://www.dampfplanet.de/Smok-Smoktech-TFV8-Cloud-Beast
Die passenden Coils gibt es hier: 
http://www.dampfplanet.de/Smok-TFV8-V8-T10-Decuple

Einen Akkuträger zu finden wo so viel Leistung liefern kann ist nicht mehr ganz so einfach. Eine Möglichkeit wäre der IJoy Maxo Quad 18650 Er fasst 4 Akkus.
http://www.dampfplanet.de/IJoy-Maxo-Quad-18650-315-W-TC-Mod

Um diesen Hochleistungsakkuträger zu betreiben brauchst du noch hochwertige Akkus, welche einen hohe Stromstärke abgeben können. Da wären 4 x der Sony US18650VTC6 Akku fällig. 
http://www.dampfplanet.de/Akku-Sony-US18650VTC6-3000mA-30A

Ich warne dich aber. Die Zusammenstellung ist extrem heftig. Falls dir das zu übertrieben ist, schreib zurück. Ich wollte dir nur mal zeigen, was möglich ist XD

Mir persönlich wäre das echt zu viel. Derzeit nutze ich den Aspire Cleito als verdampfer (60W coil) und den Cuboid TC 150W als Akkuträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malagga187
23.02.2017, 20:03

Danke :D 

0

Was möchtest Du wissen?