Worauf muss man bei einer Vegetarischen Ernährung achten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hier siehst du die Vegetarische Ernährungspyramide der Veganerlobby:

https://vebu.de/fitness-gesundheit/ernaehrungspyramide//vegetarische-ernaehrungspyramide

um seinen B12 haushalt zu decken muss man täglich Eier, Käse, Milch zu sich nehmen

Die DGE empfiehlt 3µg B12 täglich über die Nahrung aufzunehmen aber
nur 2-3 Eier (vebu max. 2) in der Woche und 250ml Milch oder
Milchprodukte sowie 50gr Käse täglich.

Empfehlung pro Woche laut DGE: 7 Tage a 3µg = 21µg

Vebu schlägt vor:

2 Eier = 2,2µg

+ Milch/Milchprodukte = 1,25µg

+ Käse = 1µg (=habe mit Bergkäse gerechnet der ein sehr hohen Wert hat ist aber bei vielen Sorten nicht der fall)

Gesamt: 4,45µg pro Woche

bei Tierischen Produkten steht "OPTIONAL" dran was falsch ist. Es ist ein muss oder man supplementiert was aber nur bei Vitamin D erwähnt wird...

DAS führt langfristig zum Mangel. wenn man also der empfehlung
der veganerlobby folgt ist es eine Mangelernährung. Die gesundheit des
Menschen steht bei solchen organisationen nicht an erster stelle...drum
prüfet wer sich ewig bindet.

Grundsätzlich gibt es wenig zu beachten. Defizite sind bei Vegetariern nicht sehr häufig.

Schau, dass du immer genügend Protein und Vitamin B12 bekommst. Beides findest du z.B. in Eiern, Milch, Joghurt und Käse.

Man sollte, wenn man Vegetarier ist, am Besten auf allen Lebensmitteln oder bei den meisten schauen, wo kein Gelatine drinn ist.

zB. in Joghurte könnten auch Gelatine drinn sein (am meisten steckt glaub ich in Götterspeisejoghurte Gelatine drinn, aber auch in Naturjoghurte, Vanillejoghurte, Fruchtjoghurte usw...),
in Tabletten / Kapseln, habe ich gelesen dass da Gelatine drinn ist (besser auch bei Apotheke nachfragen).
In Eis könnte Gelatine drinn sein.
In Marshmellows, Gummibärchenzeugs (außer zurzeit Katjes), Tiramisu, in manchen Puddinge, Vanillesoßen,
könnten Gelatine drinn sein. Vielleicht noch in Sahnepulver / Sahne.

Pizzabelege durchlesen oder nachfragen, sowie belegtes Brötchen, ob Wurst oder so drinn ist.

Manche Schokoladen"desserts"sachen (Es gibt ja sowas wie Nestle-Snack, aber da hab ich des nicht gelesen).

In manchen Kuchen kann Gelatine drinn sein und es gibt auch viele Tortengusse wo Gelatine drinn ist.

In Suppen, könnte Fleischbrühe drinn sein. Und in so Suppenbeuteln zB. Knorr und noch andere, könnte Schweinespeck und so drinn sein.

Obstsäfte könnte auch Gelatinne drinn sein, hab mal gelesen in einem O-saft. Aber manche schreiben des bestimmt nicht hin.

Vielleicht auch in Chips, als "Aroma" könnten sie auch Fleisch genommen haben, aber hinschreiben tun die des meistens glaub ich nicht.

Sowie Käse, aus Tierischem Fett oder so..

Aber auch in andere Lebensmitteln achten, wenn da neue Produkte / ZUtaten drinn sind.


Ich bin jeden Mi und Fr vegetarisch und manchmal ab 1. Advent bis Weihnachten vegetarisch. Und jeden Februar von Aschermittwoch bis Karfreitag. Und manche Tagen esse ich auch kein Fleisch -entweder vergessen oder kein Bock xD.

Damals war ich über 10 Jahre vegetarisch (aber hab nicht so auf die Zutaten geachtet gehabt).  Aber hab zu früh angefangen, für mich wars ebenfalls nicht so leicht da ich keine Gemüse essen konnte (außer Karotten und Gurken). ...

0

Was möchtest Du wissen?