Worauf muss man allgemein beim Kauf eines neuen Netzteiles achten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. vernünftiges markennetzteil kaufen. billignetzteile können oft nicht das was draufsteht. seriöse testberichte lesen (z.b. von computerbase, planet3dnow) und/oder jemanden fragen, der sich auskennt.

  2. ausreichende leistung für die hardware. entweder selbst ausrechnen (die leistung auf 12v muss für grafikkarte, cpu + restliche komponenten (etwa 50w) ausreichen). außerdem sollten natürlich die notwendigen anschlüsse vorhanden sein.

  3. ausreichende, am besten vollständige schutzschaltungen. in seriösen reviews steht dazu was. auf überhitzungsschutz kann man (außer bei semi-passiver kühlung) verzichten, überstromschutz sollte vorhanden sein. möglichst mit mehreren 12v-schienen (d.h. die anschlüsse für z.b. cpu und grafikkarte sind getrennt abgesichert).

  4. effizienz. ein netzteil mit hoher effizienz (z.b. 80plus gold) verbraucht weniger strom, was sich rechnen kann, wenn der rechner viel genutzt wird. bei den netzteilen ohne 80plus-zertifikat ist zudem die wahrscheinlichkeit hoch, ein schlechtes netzteil zu erwischen (punkt 1 und 3).

  5. gute verarbeitung und langlebige komponenten sind wünschenswert. infos dazu gibts in vernünftigen testberichten oder eben von leuten, die sich auskennen.

  6. wenn man auf die lautstärke, modulares kabelmanagement oder ähnliches wert legt kann man natürlich auch darauf achten. ebenso kann natürlich der preis eine rolle spielen.

3125b 03.03.2014, 21:08

Nicht zu vergessen der Service seitens des Herstellers/Resellers, der hat ja auch einen gewissen Wert.

1

wieviel Hz es hat! Nicht zu wenig!!

Was möchtest Du wissen?