Worauf muss ich genau beim PC zusammen Bau achten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Pastt die CPU zu dem Mainboard. Unterstützt die CPU die Anzahl der GB des Arbeitsspeicher. Passt das Mainboard in das Computer gehäuse. Hat mein Netzteil genügend stromanschlüsse, für meine Verwendung, etc

Dass sie untereinander kompatibel sind und das Netzteil genügend Strom liefern kann. Auch sollte man darauf achten, dass eine langsame Festplatte das System enorm verlangsamen kann (SSD ist schneller).

Hallo CartmanKFC,

Beim Bau eines PCs musst Du darauf achten, dass

  • Du immer geerdet bist
  • Du Komponenten nicht mit Gewalt einbaust
  • alle Teile kompatibel zueinander sind (z.B. i5-3450 und 1155-Board)
  • alle Teile mit Strom versorgt werden (-> Netzteil), und dass die Leistung des Netzteils stimmt
  • Wärmeleitpaste ordentlich aufgetragen wird zwischen CPU und dem Kühlkörper
  • der Kühler am Mainboard angeschlossen ist (vergisst man oft)
  • der 4(+4)-PIN CPU 12V am Board angeschlossen ist (vergisst man auch oft)
  • alles sicher eingeschraubt ist
  • Kabel nicht an Wärme leitende Komponenten liegen (z.B: Kühlkörper von der Grafikkarte)
  • Du den Front-Panel nicht vergisst (mach ich öfters mal^^)

Mehr fällt mir gerade nicht ein^^

Noch Fragen bzw. ist etwas unklar erklärt?

LG. Kesselwagen

Wenn du mir mal dein Budget nennst und mir sagst ob du Windows noch brauchst stelle ich dir ein sehr gutes System zusammen.

CartmanKFC 26.10.2012, 00:26

So was ich schon habe: Gehäuse:Commander MS-I Snow Thermaltake CPU:AMD Phenom2X4 965 BE RAM:2x4GB Kingston 1333 CPU Lüfter Tastatur und Maus :D Wäre nice wenn du das zuende bauen würdest:D Budget :600€ Bitte BluRay LW Windows nein

0

immer Erden wenn du sensible Kompinenten anfasst. nichts mit gewalt machen und immer schön gebrauchsanweisung lesen

Solange alles ohne Gewalt passt, im Prinzip auf garnix.

Was möchtest Du wissen?