Worauf muss ich beim Gitarren Kauf achten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Preislich ist bei der Gitarre alles möglich. Es gibt schon gitarren für 20€, und geht hoch bis in den fünf-stelligen Bereich und darüber hinaus. Ich würde sagen, für eine vernünftige Anfängergitarre sollte man 200-300€ ausgeben, wenn man plant, das Instrument längerfristig zu spielen. Zum Ausprobieren tut es zwar auch eine billigere Gitarre, es ist allerdings so, dass du dann sehr schnell mit steigenden Qualitäten auch höhere Ansprüche hast, die eine billig Gitarre nicht erfüllen können.

Eine Klassikgitarre ist eine Konzertgitarre. Konzertgitarren haben Nylonsaiten und werden hauptsächlich in der Klassik eingesetzt, daher auch der Name.

Westerngitarren haben Stahlsaiten und sind bei Rock/Country/Pop/... die gängigen (Akustik-)Gitarren. Die würde ich empfehlen, wenn du auch mal am Lagerfeuer oder so spielen willst. Westerngitarren haben wesentlcih mehr durchsetzungskraft als konzertigitarren. Sonst kommst du wenn mehrere leute singen mit deiner gitarre nicht sehr weit.

E-Gitarren sind denke ich selbsterklärend :-)

Beim kauf am besten in einem professionellem musikgeschäft beraten lassen und die gitarre zumindest mal in der hand halten und schauen, dass sie sich gut anfühlt.

viel spaß mit der gitarre und keep on rockin'!

das ist doch genau das was ich geschrieben habe ! ^^

0

Da würde ich entweder in ein Geschäft gehen was Instrumente verkauft oder wenn du Unterricht nehmen willst die Lehrperson fragen.Von den Dingern im Supermarkt würde ich die Finger lassen,da weist du nicht was du hast.Du willst doch bestimmt das sie lange hält und nicht nach ein paar Monaten Auseinander fällt.

Alsoo..ich würde dir als Anfänger eine Akustikgitarre empfehlen, ich persönlich mag den Sound einer Westerngitarre lieber, aber die Stahlseiten sind für den Anfang wahrscheinlich etwas zu schmerzhaft. Wenn du über 12/13 bist, nehm dir eine 4/4 Gitarre. Wenn du noch iwas wissen möchtest, kannst du mich auch anschreiben.

PS: Kauf dir nicht so ne billige bei Ebay für 30-40 Euro, die kannste vergessen!

ookay (: denkst du die passt? http://www.amazon.de/Konzertgitarre-mit-Zubeh%C3%B6rset-Gitarrentasche-Ersatzsaiten/dp/B0032LREQM/ref=sr11?s=musical-instruments&ie=UTF8&qid=1312477361&sr=1-1 aber kann ich kann mit der auch so die Lieder die im Radio kommen spielen oder? lg

0

Lieber einen teureren Verstärker als eine teure Gitarre... ;)

lieber das Geld für den Verstärker zusätzlich für eine bessere akustische Gitarre investieren...

0

es gibt Gitarren von 50 - 20.000 Euro !

Und es kommt ganz drauf an mit welcher Intensität du spielen willst. Für den Anfang reichen 150 Euro, ich habe seit kurzem eine für 600, da mir das Spielen echt Spaß macht.

Die Unterschiede:

Es gibt 'normale' Gitarren, die man nicht an einen verstärker anschließen kann. Dann gibt es Resonanzgitarren (Halbakustikgitarren), welche vom Grundbau her normale Gitarren sind, welche du an den Verstärker anschließen kannst. Allerdings haben diese auch einen anderen Klang (höher) und die Saiten sind härter. Weiterhin haben sie eine extra Wölbung, damit man auch die ganz hohen Bünde greifen kann. Würde ich für den Anfang also NICHT empfehlen, da sie schwerer zu greifen sind. Und dann gibt es E-Gitarren... Aber ich denke, darum gehts dir nicht.

also mit ,,normalen´´ Gitarren meinst du Akustisk Gitarren? lg

0
@ManuelNeuerS04

oh, tut mir leid, war nicht da. ehm... also ich würde dir grundsätzlich NICHT empfehlen, eine Gitarre im Internet zu bestellen. wende wirklich einmal die Mühe auf, zu einem Fachhändler zu gehen. also auf KEINEN Fall Internet ! ich kann mal nachsehen was meine erste Gitarre war.

0

Was möchtest Du wissen?